Zum Jahreswechsel

Zum Königsbesuch mit Schärpe

(Zum Vergrößern auf Foto klicken)

Beim Besuch von König Albert und Königin Paola in Eupen am Donnerstag erschienen nicht nur der Bürgermeister und die Schöffen der Stadt Eupen sowie Provinzgouverneur Michel Foret mit einer Schärpe in den belgischen Landesfarben Schwarz, Gelb und Rot, sondern auch die Kammerabgeordnete Kattrin Jadin (PFF-MR).

Die bisher von „Ostbelgien Direkt“ in der Rubrik „Alles nur Satire“ veröffentlichten Beiträge finden Sie auf der Startseite in der oberen Leiste unter „Themen/Alles nur Satire“ oder unter folgendem Link:

https://ostbelgiendirekt.be/category/alles-nur-satire

 

9 Antworten auf “Zum Königsbesuch mit Schärpe”

  1. Réalité

    Zum „sich tot-kaputtlachen“ diese „Schärpenmanie“!Muss das sein!?Da hatten es unsere Opis doch besser früher,mit all den Orden und Medaillen und Penneke….das klingelte wenigstens so schön…..

    • Alemannia4ever

      Hat sich ja wieder ne Menge Intelligenz auf einem Flexk versammelt ;-)
      Gebt Ihr auch soviel Stuss von Euch, wenn der Bürgermeister oder ein ihn vertretender 1. Schöffe eine Schärpe trägt?

    • Alemannia4ever

      @ Réalité
      Sie lernen´s nicht mehr mit den Satzzeichen, oder?
      Wenn Sie Tippfehler finden, dann dürfen Sie sie gern behalten.

      Übrigens: Zu Beginn eines Satzes schreibt man groß.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern