Nachrichten

Was macht der Junge da auf Portugals Mannschaftsfoto? [VIDEO]

Ein junger Fan (rechts) posiert mit der portugiesischen Mannschaft vor dem Anpfiff des Halbfinals gegen Wales. Foto: dpa

Cristiano Ronaldo bekam es vor dem EM-Halbfinale gegen Wales mit zwei aufdringlichen Fans zu tun. Während einer der beiden auf einem Selfie mit Portugals Superstar bestand, posierte der andere mit dem portugiesischen Team für ein Foto.

Kurz vor dem Anpfiff am Mittwoch in Lyon bat ein Jugendlicher, der zuvor Teil der offiziellen Eröffnungszeremonie war, auf dem Platz Ronaldo um ein gemeinsames Foto. Der Fußball-Profi von Real Madrid erfüllte den Wunsch mit einem Lächeln.

Ein zweiter Junge schlich sich anschließend auf das offizielle portugiesische Team-Foto. Der Jugendliche posierte strahlend neben dem portugiesischen Team und entlockte selbst dem vor jedem Spiel hochkonzentrierten Ronaldo ebenfalls ein Lächeln.

Nachfolgendes VIDEO zeigt die beiden Ronaldo- bzw. Portugal-Fans, die sich am Mittwoch vor dem Anpfiff des Spiels Portugal-Wales einen Wunsch erfüllten: ein Selfie mit Ronaldo und ein Foto mit der Mannschaft von Portugal.

https://m.youtube.com/watch?v=N1qcthfDgo4

5 Antworten auf “Was macht der Junge da auf Portugals Mannschaftsfoto? [VIDEO]”

  1. Vereidiger

    Ist zwar alles sympathisch, weckt aber Begehrlichkeiten bei anderen Fans. Und dann kann es leicht gefährlich werden. Die Sekunden vor Anpfiff eines offiziellen Spiels sind nicht zu verwechseln mit einem Fantag mit Schau-Training… Da wird es wohl die eine oder andere Rüge gegeben haben…

  2. Man schimpft immer über Cristiano Ronaldo, er sei arrogant und eitel. Mal abgesehen davon, dass er einer der größten Fußballer aller Zeiten ist, finde ich es bemerkenswert, wie cool er sich verhalten hat, als er von den beiden jungen Fans belästigt wurde. Jeder weiß, wie angespannt Fußballprofis so kurz vor dem Anpfiff sind. Hut ab, Cristiano Ronaldo!

    • Mischutka

      @ Diabolo :
      …….. Lieber Diabolo : ganz meine Meinung !
      Da meckern zwar gewisse Leute, der Cristiano stünde stundenlang vor dem Spiegel um sich Gel in die Haare zu schmieren (was niemandem etwas angeht – der kann sich meinetwegen noch die Lippen färben und das Gesicht pudern sowie sich falsche Wimpern ankleben ….) aber der respektiert mit viel Herz seine Fans ! Hochachtung vor so einem großen Sportler !
      MfG.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern