Leute von heute

Hubert vom Venn

Journalist, Kolumnist, Kabarettist und jetzt sogar Oberbürgermeister-Kandidat in Aachen: Hubert vom Venn (66). Foto: Alex Kuffner

Hubert vom Venn trat in 20 Jahren als Kabarettist rund 1500 Mal fast nur in der Eifel auf. Nach all den Jahren, da er es etwas ruhiger angehen lässt, hat er seine Heimat erwandert, viele Eifeler getroffen, Geschichten und Rezepte gesammelt. Bei diesen Wanderungen entstand das neue Programm „Eifel, Herd & O´Venn“.

Dabei erzählt der Kabarettist nicht nur Geschichten aus der Eifel, sondern stellt auch an einem winzigen Ofen „Eifeler Köstlichkeiten“ wie Trevvel oder Rotkohlsuppe vor.

Nach der Premiere schrieben zwei Kritiker:

– »Hubert vom Venn besticht wie eh und je durch starke Publikumsnähe und ein Gespür für das Spiel zwischen Stille und Hektik, dem geschickten Setzen von Pausen.«

– »Gewohnt verschmitzt und mit der richtigen Prise Sarkasmus sorgte er für zweistündige Lachsalven.«

TERMIN: Donnerstag, 4. Oktober 2012, 20 Uhr, Kabarett: Hubert vom Venn, „Eifel, Herd & O´Venn“, St.Vith, „Pipa´s“, Luxemburger Str. 92, Kontakt: 080/22 92 50.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern