In eigener Sache

SP-Duo „on Tour“ durch die DG

Zum Vergrößern Bild anklicken.

DG-Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz (SP) und sein Parteipräsident Antonios Antoniadis, der gleichzeitig sein Kabinettsmitarbeiter ist, sind in diesem Sommer 2013 „on Tour“ durch sämtliche Ortschaften der DG.

Zwischendurch besucht das SP-Duo auch Veranstaltungen, so zum Beispiel am vergangenen Sonntagmorgen, als Lambertz und Antoniadis zur Ankunft des Oxfam Trailwalker 2013 in Kettenis erschienen. Bei dieser Gelegenheit entstand auch dieses Foto.

——-

Die bisher von “Ostbelgien Direkt” in der Rubrik “Alles nur Satire” veröffentlichten Beiträge finden Sie auf der Startseite in der oberen Leiste unter “Themen/Alles nur Satire” oder unter folgendem Link:

https://ostbelgiendirekt.be/category/alles-nur-satire

 

2 Antworten auf “SP-Duo „on Tour“ durch die DG”

  1. Vereidiger

    Hmm… Wie geht DAS denn? Der Parteipräsident ein Angestellter des Ministerpräsidenten selbiger Couleur… Also hat bei der SP der Parteioberste wohl kaum etwas anderes zu melden als das, was seinem Brotgeber genehm ist. Ob das gesund ist? Das mit dem „Windschatten“ trifft da den Nagel auf den Kopf (selbst ohne Satire).

  2. Pflichtverteidiger

    An KHL kommt kein Parteipräsident oder Minister, Oppositionsführer etc. vorbei. Von daher…

    Aber um nicht nur gegen den Parteipräsi der Sozis zu wettern – schätze, dass es gleich los geht – kann ich mich erinnern, dass er noch vor den anderen Mehrheits-Kopfnickern den Lambi öffentlich kritisiert hat, weil er die Frage zu den Auslandsreisen nicht beantwortet hatte. Man soll die Jugend also machen lassen.

    PS: Ob alles nur Satire oder nicht: und Gerard Cremer beweist mal wieder, dass das Orange in OD für die CSP steht. Oder für die ProDG? Blau-Orange? Oder Blau für die PFF? Zur Jubiläumsausgabe hätte er auch Rot-Grün versuchen können oder Vivant-Gelb-Lila?

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern