Leute von heute

AS: Neuer Liveticker

AS-Stürmer Florian Taulemesse im Spiel gegen den CS Visé. Foto: Grégoire Derouaux

Fans der AS Eupen können die Spiele ihrer Mannschaft ab dem kommenden Sonntag nicht nur im Stadion, sondern auch über einen neuen Liveticker auf der Homepage des Vereins verfolgen.

Beim Spiel gegen den FC Antwerp (Anpfiff Sonntag um 15.00 Uhr) geht der neue Liveticker erstmals auf Sendung.

Nachdem der Liveticker der AS Eupen bislang nur über den Umweg via Twitter funktionierte, werden die aktuellen Informationen zum laufenden Spiel jetzt direkt auf die Homepage des Zweitligisten übertragen.

Der neue Liveticker ist graphisch neu gestaltet und bietet Jens Leys, der die Informationen eingibt, deutlich bessere Möglichkeiten, den aktuellen Spielverlauf ausführlicher und damit nachvollziehbar zu beschreiben.

KAS-TV jetzt mit französischen Untertiteln

Das aktuelle Video mit Informationen und Bildern aus den Kulissen des Kehrweg-Stadions liegt jetzt auch in einer französischen Fassung vor. Für die französischsprachigen Fans der KAS Eupen wurde die zweite Folge von KAS-TV mit französischen Untertiteln versehen.

Das Video lässt den Besucher unter Führung von AS-Torwart Jonas Deumeland an einem ganz normalen Vormittag mit den AS-Profis teilhaben und vermittelt Eindrücke vom neu gestalteten Lounge- und Business-Bereich im Kehrweg-Stadion.

Als Gesprächspartner kommen AS-Generaldirektor Christoph Henkel und der langjährige Eupener Publikumsliebling Günther Brüll zu Wort.

Die zweite Folge von KAS-TV können Sie auf der Homepage der AS sehen: www.as-eupen.be

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern