Top-News

Europa League: Anderlecht im „Theater der Träume“ – RC Genk gegen Vigo – Rettet Schalke die Ehre des deutschen Fußballs?

"Old Trafford", das Stadion von Manchester United. Foto: Schutterstock

Belgien erwartet an diesem Donnerstag wieder ein großer Fußballabend. Mit dem RSC Anderlecht und dem RC Genk können zwei Vertreter unseres Landes ins Halbfinale der Europa League einziehen.

Die schwerste Aufgabe erwartet den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht auswärts bei Manchester United. Im Stadion Old Trafford von Manchester müssten die „Veilchen“ schon ein kleines Wunder vollbringen, um das Starensemble um Zlatan Ibrahimovic auszuschalten.

ManU-Star Zlatan Ibrahimovic. Foto: epa

Das Hinspiel endete 1:1, was für die Anderlechter schon einem Sieg gleichkam. Die Belgier haben das Pech, dass ManU inzwischen die Europa League, die stets im Schatten der lukrativen Champions League steht, sehr ernst nimmt, denn die „Red Devils“ können sich über einen Gewinn der Europa League direkt für die Gruppenphase der Champions League qualifizieren.

Für manchen Spieler von Anderlecht erfüllt sich in Manchester ein Traum. Nur das Wembley-Stadion von London ist noch größer und noch faszinierender als das Stadion von United.

Die Arena ist nach dem Stadtteil Old Trafford benannt. Mit einer Kapazität von 75.653 Zuschauern ist sie nach dem Wembley-Stadion in London das zweitgrößte Fußballstadion im Vereinigten Königreich. Old Trafford erhielt von Ex-Weltstar Bobby Charlton den Spitznamen „Theatre of Dreams“ (Theater der Träume).

Genk hat gute Chancen – Schalke in Not

Bessere Erfolgschancen als Anderlecht hat der RC Genk. Die Limburger spielen in Belgien zwar die Play-offs 2, zusammen mit der AS Eupen, aber sie bilden in ihrer derzeitigen Verfassung eine der stärksten Mannschaften Belgiens.

Der RC Genk kann gegen Celta Vigo Geschichte schreiben (hier im Bild Genks Bojan Nastic gegen Eupens Spieler Eric Ocansey). Foto: Belga

Das Hinspiel bei Celta Vigo verlor Genk zwar mit 2:3, jedoch ermöglichen die zwei auswärts erzielten Treffer der Elf des holländischen Trainers Albert Stuivenberg alle Chancen, das Halbfinale der Europa League zu erreichen. Schon ein Sieg mit 1:0 oder 2:1 würde genügen.

Unterdessen muss Schalke 04 gegen Ajax Amsterdam die Ehre des deutschen Fußballs retten, denn im Fall eines Ausscheidens der Königsblauen wäre die Bundesliga sowohl in der Champions League als auch in der Europa League nur noch Zuschauer.

Die Schalker erwartet jedoch eine Herkulesaufgabe, denn sie verloren das Hinspiel in der Arena von Amsterdam mit 0:2. (cre)

HINWEIS – Alle Spiele der Europa League beginnen um 21.05 Uhr. Die Begegnung zwischen Manchester United und dem RSC Anderlecht wird live auf Club RTL und Canvas übertragen, gefolgt von einer Zusammenfassung der Partie zwischen dem RC Genk und Celta Vigo.

  1. Sockenschuss

    Wen juckt die deutsche Ehre und was hat die deutsche Ehre mit Fussball zu tun ?
    Ja, ich weiss ist nur ’ne Floskel aber langsam drehen wirklich alle am Rad.

    Heute findet vermutlich die belgische Ehre auch ein jähes Ende. Das ist bedauerlich, aber nur Fussball.

    Schönen Gruß – habe die Ehre

  2. Sockenschuss

    So, jetzt haben alle ehrenvoll ihre Fussballehre verloren.
    Na ja, bis auf Fellaini und Ajax zu zehnt aus der angeblich hoffnungslos unterlegen holländischen Eredivisie.

Hinterlasse eine Antwort

Desktop Version anfordern