Nachrichten

Sommerwerkstatt und Bandworkshop 2013

Seit Freitag, 1. Februar, können sich neugierige und kunstfreudige Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die Sommerwerkstatt 2013 einschreiben. Zum vierten Mal organisiert Chudoscnik Sunergia vom 5. bis zum 9. August eine kreative Woche mit Bandworkshop und Kursen in bildender Kunst, Theater und Medien in der PDS-Sekundarschule in Eupen.

Das Erfolgskonzept Sommerwerkstatt wurde 2010 ins Leben gerufen und findet von Jahr zu Jahr neuen Zuwachs. Während das Projekt mit 142 Anmeldungen startete, besuchten im vergangenen Jahr 268 Kinder, Jugendliche und Erwachsene das einwöchige Kursangebot. 2013 rechnen die Organisatoren mit doppelt so vielen Einschreibungen wie in 2010. Aufgrund der steigenden Nachfrage wurde bereits im Vorfeld ein zusätzlicher Dozent engagiert. Anmeldestart ist der 1. Februar.

Während fünf Tagen und täglich sechs Stunden lang haben Teilnehmer jeden Alters die Möglichkeit selber Kunst auszuprobieren und ihre Kreativität zu entdecken. Die einzelnen Workshops werden von Künstlern und Pädagogen aus der Region geleitet und bieten mit maximal 15 Teilnehmern pro Kurs einen persönlichen Rahmen. Die Freude am Tun steht hier an erster Stelle!

Die Kurse:

Bandworkshop in Rock/Pop, Jazz und Weltmusik (ab 9 Jahre)

SommerwerkstattDer Bandworkshop richtet sich an alle Musikfreunde, die Lust haben in einer Band zu spielen, eigene Songs zu komponieren oder einfach ihre Spieltechnik aufzubessern. Vormittags bieten Profi-Musiker Instrumental- und Gesangsunterrichte in kleinen Gruppen an: Gesang (Iris Romen), Gitarre & Bass (Max Malkomes, Philippe Reul), Keyboard (Christian Klinkenberg), Schlagzeug (Stephan Klinkenberg & Martin Schommer), Blasinstrumente (Luc Marly) und Streichinstrumente (Nina Leonards).

Nachmittags wird unter der Anleitung eines Dozenten in Bands geprobt. Auch das Coaching bestehender Bands ist möglich!

(Mit Unterstützung des Jugendtreff Inside und musicplus.be)

Jugend- und Erwachsenenwerkstätten (ab 14 Jahre)

Erwachsene und Jugendliche ab 14 haben die Wahl zwischen Workshops in Malerei (Nathalie De Corte, Tanja Mosblech), Fotografie (Willi Filz), Multimedia (Ludwig Kuckartz) und Theater (Daniela Scheuren). Ganz neu ist der der Multimedia-Kurs. Dieses Worklab richtet sich an offene Frickler, die Lust haben mit Smartphones oder Tablets eigene Sounds zu kreieren, mit den Fingern zu malen oder visuelle Projektionen zu gestalten.

Kunstwerkstätten (3-14 Jahre)

SommerwerkstattDie künstlerische Anregung mit Chris Emonts-Gast, Jacqueline Frères-Heinen, Caroline Furth, Nina Mosblech und Kerstin Rademacher bietet Kleinkindern von 3 bis 5 Jahren die Möglichkeit mit Händen, Füßen, Pinsel, Farben, Spaß und Phantasie die Welt der Kunst zu erleben.

Außerdem werden wieder spartenübergreifende Kunstwerkstätten in drei Altersgruppen organisiert (6-8 Jahre, 9-11 Jahre und 12-14 Jahre). In entspannter Ferienatmosphäre wird hier gemalt, gefilmt, gespielt und experimentiert. Die Dozenten bieten abwechslungsreiche Kurse in Musik (Wolfgang Delnui), Bewegungstheater (Xolani Mdluli), Plastischem Gestalten (Ina Mertens), Rhythmus & Gesang (Marc Lemmens), Zeichnen (Sabine Rixen), Comic & Manga (Boris Servais), Theater (Susanne Schrader), Malerei (Gaby Vello) und Trickfilmbox (Medienzentrum der DG & Offener Kanal) an.

Infos: Sommerwerkstatt 5. bis 9. August 2013. Jeweils von 9 bis 16 Uhr in der PDS Sekundarschule, Kaperberg 2-4 in 4700 Eupen. Aufsicht für Kinder ab 8 Uhr 15, während der Mittagspause und bis 16 Uhr 45.

Preise: 100 € für Kinder, Schüler, Studenten und Erwerbslose / 150 € für Erwachsene

Eine Abschlussveranstaltung mit Ausstellung, kleinen Aufführungen der Kursteilnehmer und Abschlusskonzert der Bands findet am Freitag, den 9. August statt.

Infos und Anmeldungen: Tel. 087/59 46 20, Fax 087/59 46 19, info@sunergia.be oder www.sunergia.be. Auf der Internetseite ist ein Link zum Anmeldeformular zu finden.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern