Nachrichten

„Ostbelgien Direkt“ Thema im BRF – Interview mit Gerard Cremer

Über den Start von „Ostbelgien Direkt“ am Montag hat der Belgische Rundfunk (BRF) im Gegensatz zum Grenz-Echo ausführlich berichtet.

In der Sendung „BRF Aktuell“ sprach BRF-Redakeur Frédéric Schunck mit dem Herausgeber von „Ostbelgien Direkt“, Gerard Cremer. Nachstehend können Sie sich das Gespräch in voller Länge anhören.

Eine Antwort auf “„Ostbelgien Direkt“ Thema im BRF – Interview mit Gerard Cremer”

  1. Werner Pelzer

    Sehr schön … Gute Fragen, gute Antworten. Gerard Cremer ist vielleicht in dieser Form der einzige ostbelgische Journalist, der auch bei kniffligen Themen kein Blatt vor den Mund nimmt. Sind wir mal gespannt, wie die ostbelgischen Autoritäten mit dieser neuen Form der Kritik umgehen werden.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern