Nachrichten

Unfall in der Oestraße in Eupen: Eine Autofahrerin übersah die andere

Ein Dienstfahrzeug der Polizeizone Weser-Göhl im Einsatz. Foto: OD

Über einen Unfall in Eupen berichtet die Polizeizone Weser-Göhl am Samstag, dem 21. September 2019.

– Freitag, 20/09, 08.30 Uhr, Verkehrsunfall ohne Verletzte in Eupen, Oestraße: Eine Fahrerin (48 Jahre) befährt die Oestraße in Richtung Eupen. Eine andere Fahrerin (25 Jahre) verlässt ein privates Grundstück und fährt auf die Oestraße auf. Hierbei übersieht sie das andere Fahrzeug. Es kommt zum Zusammenstoß.

– Des Weiteren wurden noch Einsätze für Parkprobleme, Streitigkeiten, Alarme, verdächtige Personen/Fahrzeuge gefahren.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern