Leute von heute

Tennis-WM: David Goffin gewinnt sein Auftaktspiel gegen Rafael Nadal

David Goffin, Belgiens Nummer 1, in Aktion. Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Zum Auftakt der ATP Finals in London hat David Goffin, Belgiens Nummer 1, sein Auftaktspiel gegen Rafael Nadal in drei Sätzen mit 7:6, 6:7 und 6:4 gewonnen.

In dem umkämpften Spiel unterliefen dem favorisierten Nadal zu viele Fehler. Für Goffin war es der erste Sieg gegen den Superstar – die zwei vorherigen Duelle hatte er verloren.

Der Spanier Rafael Nadal. Foto: Francois Mori/AP/dpa

Nadal muss jetzt in den verbleibenden Gruppenspielen gegen Dominic Thiem und Grigor Dimitrow gewinnen, um die Chance auf seinen ersten Tennis-WM-Titel zu wahren.

Nadal hatte zu Beginn Probleme und gab im ersten Satz gleich zwei Aufschlagspiele ab und verlor im Tie-Break. Im zweiten Satz tat sich der Spanier weiter schwer. Doch beim Stand von 3:5 gelang ihm ein rettendes Break, insgesamt wehrte er in dem Durchgang vier Matchbälle ab und gewann das zweite Tie-Break.

Davon konnte er aber keinen Schwung in den Entscheidungssatz mitnehmen. Nadal, der schon 16 Grand-Slam-Titel, aber noch nie die ATP Finals gewonnen hat, ließ Breaks zum 1:2 und 1:4 zu und verlor gegen den mutig spielenden Goffin verdient. (dpa)

Hinterlasse eine Antwort

Desktop Version anfordern