Nachrichten

„Kristen Cornwell Quintett“ am 9. März im Eupener Jünglingshaus

Die australische Sängerin Kristen Cornwell.

Die australische Sängerin Kristen Cornwell, die seit 2004 in Belgien lebt, tritt am Samstag, 9. März 2013, um 21 Uhr im Eupener Jünglingshaus auf.

Das „Kristen Cornwell Quintett“ interpretiert die Musik von „The Duke“ mit großem Respekt für die Tradition. Ihr jüngstes Album „Duke Ellington’s Sound of Love“ und die damit verbundenen Konzerte erweisen sich als meisterhafte Hommage an die amerikanische Jazzlegende Duke Ellington.

Die Arrangements stammen aus der Feder Michel Bisceglias, doch Kristen Cornwell lässt ihre Persönlichkeit so deutlich einfließen, dass sie dadurch ihren Status als Frontfrau und Projektleiterin bestätigt.

Das Aufgreifen traditioneller Elemente verleiht den Rhythmen, Klangfarben und dem Austausch zwischen den Musikern ein hohes Maß an Reife, Perfektion und Raffinesse. Die aktuelle Tournee gibt mit Sicherheit einen einzigartigen Einblick in das Wirken einer unvergessenen Jazzgröße.

Weitere Infos: www.kristencornwell.com

​ORGANISATION & INFOS: ​

Kulturelles Komitee der Stadt Eupen VoG – Kirchstraße 15, B-4700 Eupen

Tel. 087/74.00.28 (mo.-fr.: 9-16 h), k.k.e@skynet.be; www.eupen.be

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern