Nachrichten

Mönchengladbach gewinnt nach einem 0:2-Rückstand gegen FC Bayern 3:2 [VIDEO]

08.01.2021, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Bayerns Thomas Müller (l) und Mönchengladbachs Christoph Kramer kämpfen um den Ball. Foto: Martin Meissner/AP/Pool/dpa

Vor fünf Tagen hatte der FC Bayern gegen Mainz einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Sieg umwandeln können. In Gladbach war es genau umgekehrt: Aus einem 2:0-Vorsprung wurde für die Münchener eine 2:3-Niederlage.

Haarsträubende Abwehrfehler haben den FC Bayern im furiosen Bundesliga-Klassiker bei Borussia Mönchengladbach erneut zu Fall gebracht.

Erstmals seit zehn Jahren verspielte der Rekordmeister beim 2:3 (2:2) am Freitagabend wieder einen 2:0-Vorsprung. Dem Team von Trainer Hansi Flick, der damit in Gladbach seine zweite von erst vier Niederlagen als Bayern-Coach kassierte, droht nun am Samstag der Verlust der Tabellenführung.

08.01.2021, Nordrhein-Westfalen, Mönchengladbach: Bayerns Leroy Sané (vorn) und Mönchengladbachs Matthias Ginter kämpfen um den Ball. Foto: Martin Meissner/AP/Pool/dpa

Angeführt vom überragenden Offensiv-Duo Lars Stindl und Jonas Hofmann nutzte der alte Bayern-Rivale die bekannten Defensivschwächen der Münchner eiskalt aus. Zwei überragende Pässe von Stindl auf Hofmann (36. Minute – VIDEO unten/45.) führten zum Ausgleich noch vor der Pause. Florian Neuhaus (49./VIDEO unten) traf zum Sieg.

Die Borussia gewann verdient zum vierten Mal in Folge das Hinspiel gegen die Bayern, die zuletzt im Februar 2011 beim 1. FC Köln eine Zwei-Tore-Führung verspielt hatten. Ein Handelfmetertor von Robert Lewandowski (20.) und ein Treffer von Leon Goretzka (26.) reichten für den Triple-Sieger nicht. (dpa)

Nachfolgend im VIDEO die drei Gladbacher Treffer im Spiel gegen Bayern:

10 Antworten auf “Mönchengladbach gewinnt nach einem 0:2-Rückstand gegen FC Bayern 3:2 [VIDEO]”

  1. Der kleine Belgier

    Schadenfreude ?
    was seid ihr für arme Menschen.
    Wenn so eine Spitzenmanschaft wie der FC einmal verliert dann ist das absolut
    kein Drama, denn für die Zuschauer war das trotzdem ein Spitzenspiel.

    • @ Peter Müller: Mal gewonnen zu haben. Viel Meinung für sowenig Ahnung, aber was erwartet man auch von Internettabellenfans der Bauern. Aber wie ich öfter hier sehen, außer mit blöden Kommentaren haben Sie mit Fußball nicht soviel am Hut.

      • Peter Müller

        Entschuldigung, wenn ich einen Fan von den Rübenbauern beleidigt habe. Der Verein ist sehr arrogant. Die sollten sich mal ein Beispiel an die Bayern nehmen, wenn es darum geht andern zu helfen. Dann doch lieber Köln Fan.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern