Nachrichten

Eupen: Sekundarschüler des Athenäums haben am Freitag „kältefrei“

Am Freitag gibt es in der Sekundarschule des Königlichen Athenäums Eupen (KAE) keinen Unterricht. Schüler und Lehrer haben gewissermaßen „kältefrei“.

„Grund für diesen unfreiwilligen zusätzlichen Urlaubstag ist eine Verzögerung bei der Inbetriebnahme der neuen Gasheizung, die künftig die gesamte renovierte Schule versorgen soll“, berichtet das Grenz-Echo: „Das neue Heizsystem sollte eigentlich bereits Ende September zumindest provisorisch seine Arbeit aufnehmen, allerdings gab es eine Verzögerung beim Verlegen des dafür erforderlichen Gaszufuhr. Das Absinken der Temperaturen in den letzten Tagen zwang die Direktion dann am Donnerstag praktisch dazu, kältefrei zu erteilen.“

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern