Nachrichten

Derwahl-Buch wird in den USA verlegt

Der Autor und Schriftsteller Freddy Derwahl.

Die neue Biografie des ostbelgischen Schriftstellers Freddy Derwahl, „Der letzte Mönch von Tibhirine“, erscheint in amerikanischer Übersetzung. Herausgeber des 200-seitigen Buches mit USA-Lizenz ist der Verlag Paraclete Press in Orleans.

Bereits seit letztem Monat ist das Werk im französischen Buchhandel erhältlich (Verlag Albin Michel, Paris). Die Erzählung des letzten Überlebenden des Massakers an den Trappisten von Tibhirine, Fr. Jean-Pierre Schumacher, ist eine Fortsetzung des in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichneten Filmes „Von Göttern und von Menschen“.

Erzählt wird das spannende Leben des 87-jährigen Luxemburgers, von seiner Kindheit im lothringischen Dreiländereck bis zu seiner letzten Station in Midelt am Hohen Atlas. Die Fotos stammen vom Mailänder Fotografen Bruno Lanzottera.

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern