Nachrichten

Damen-Hallen-Fußball: Penarol Kelmis ausgeschieden

Die Hallenfußball-Damen-Mannschaft von Penarol Kelmis mit Präsident und Trainer Dany Oger (stehend rechts).

Im Hallenfußball ist die Damen-Mannschaft von Penarol Kelmis beim UEFS Cup Women Futsal 2012 in Spanien im Viertelfinale ausgeschieden. Die Kelmiserinnen unterlagen der Mannschaft von FSF Les Botigues de Sitges (Katalonien) mit 5:7.

Penarol lag zwischenzeitlich mit 5:4 in Führung, verlor dann aber – wie uns berichtet wurde – wegen einiger umstrittener Schiedsrichter-Entscheidungen den Faden und letztlich auch das Spiel.

Kelmis war mit einem 3:1-Sieg gegen Mailand gestartet und hatte danach die Basken von Idiazabal Pilarrenea Jatetxea mit 10:1 „abgefertigt“. Danach im Viertelfinale war leider Endstation.

Penarol beendet das Turnier auf dem 5. Platz. Derweil wurde Françoise Kampf zur besten Torhüterin des Turniers gewählt.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern