Nachrichten

„Heute: Kohlhaas“: Erstmals Agora-Produktion bei „Augenblick Mal!“ in Berlin

"Heute: Kohlhaas" ist ein musikalisches und burleskes Schauspiel über Macht, Willkür und Widerstand.

Zum ersten Mal in der 32-jährigen Geschichte des Agora-Theaters ist mit „Heute: Kohlhaas“ eine Produktion zu „Augenblick Mal!“, dem großen nationalen Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin, eingeladen worden. Eine Bewerbung war möglich durch die Koproduktion mit dem Bonner Theater Marabu.

Ein sechsköpfiges Kuratoren-Team des Festivals hatte seit Anfang des Jahres rund 200 Vorschläge gesichtet und zehn künstlerisch herausragenden Inszenierungen ausgewählt, die vom 23. bis zum 28. April 2013 in Berlin präsentiert werden.

Mit am Start sind neben Agora und Theater Marabu auch Theater und Ensembles aus Hamburg, Mannheim, Berlin, Stuttgart, Bremen und Münster.

„Hautnah an der Lebenswirklichkeit der jungen Zuschauer“

„Dieses Programm steht stellvertretend für das künstlerisch selbstbewusste Kinder- und Jugendtheater in Deutschland, das national und international koproduziert, das ungewöhnliche künstlerische Ausdrucksformen entdeckt und ausprobiert und das mit seinen Themen und Stoffen hautnah an der Lebenswirklichkeit der jungen Zuschauer dran ist.“

So kommentiert Dr. Gerd Taube, Künstlerischer Leiter des Festivals, die Auswahl von je fünf Inszenierungen für Kinder von 2 bis 12 Jahren und für Jugendliche ab 13 Jahren. „Augenblick mal!“ findet alle zwei Jahre statt.

Nächste Station für Agora und „Heute: Kohlhaas“ ist am kommenden Donnerstag das bedeutendste Kinder- und Jugendtheaterfestival in Nordrhein-Westfalen, FAVORITEN 2012 (ehemalig Theaterzwang), das am Samstag in Dortmund eröffnet wurde.

2 Antworten auf “„Heute: Kohlhaas“: Erstmals Agora-Produktion bei „Augenblick Mal!“ in Berlin”

  1. Girretz F.

    Ja, das stimmt. Allerdings nicht im „offiziellen Programm“ sondern als ausländisches Ensemble zu Gast im Rahmenprogramm. „Augenblick mal!“ lädt die 10 herausragenden deutschen Inszenierungen ein, und da „Heute: Kohlhaas“ eine Koproduktion mit dem Theater Marabu aus Bonn ist, war es diesmal möglich, ins offizielle Programm aufgenommen zu werden!

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern