Nachrichten

2:0-Sieg gegen Glasgow Rangers: Union St. Gilloise überrascht auch in Europa

Dante Vanzeir von Union St. Gilloise erzielte per Elfmeter das 2:0. Foto: Belga

Vizemeister Union St. Gilloise hat seine Chance auf eine Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League gewahrt. Die Brüsseler besiegten am Dienstag in Löwen im Hinspiel der dritten Runde der Qualifikation die Glasgow Rangers 2:0.

Die Rangers hatten in der letzten Saison das Endspiel der Europa League erreicht und gegen Eintracht Frankfurt im Elfmeterschießen verloren. Für die Union St. Gilloise war es das erste Europapokalspiel nach 58 Jahren.

Obwohl Rangers-Trainer Giovanni van Bronckhorst im Vorfeld seine Spieler immer wieder auf die Stärken von St. Gilloise hingewiesen hatte, wurden die Schotten nur in der Anfangsphase ihrer Favoritenrolle gerecht, als Union-Torhüter Moris einige Male mit Weitschüssen gefordert wurde.

22.07.2019, Schweiz, Nyon: Blick auf den Champions-League-Pokal. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Nach etwa 20 Minuten hatte aber der Gastgeber seine Nervosität abgestreift. In der 27. Minute ging Union durch Kapitän Teuma in Führung. 1:0 war auch der Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit glaubte man, dass die Rangers das Tempo erhöhen würden. Dem war aber nicht so. In der 76. Minute bekam der belgische Vizemeister großzügig einen Handelfmeter zugesprochen. Vanzeir, der letzte Saison einen entscheidenden Elfmeter gegen den FC Brügge vergeben hatte, verwandelte den Strafstoß, 2:0. Beinahe hätte Vanzeir auch noch das 3:0 erzielt.

Das Rückspiel im Hexenkessel Ibrox-Park in Glasgow findet am nächsten Dienstag statt. Wenn sich die Belgier nicht zu sehr von der Atmosphäre beeindrucken lassen, haben sie eine gute Chance, die Playoffs gegen den Sieger der Partie zwischen PSV Eindhoven und AS Monaco zu erreichen, die sich im Hinspiel in Monaco 1:1 trennten.

St. Gilloise hat viel weniger zu verlieren als die Rangers: Sollte die Union es trotzdem nicht schaffen, die Playoffs zu erreichen, würden die Brüsseler in der Gruppenphase der Europa League weitermachen können. (cre)

3 Antworten auf “2:0-Sieg gegen Glasgow Rangers: Union St. Gilloise überrascht auch in Europa”

  1. Union St. Gilloises zeigt uns nun schon seit einem Jahr, dass man auch mit wenig finanziellen Mitteln die Großen ärgern kann. Immer wieder schön anzusehen. Vor sieben Jahren spielte die Union noch mit der Kelmiser Union zusammen in der 3. Division.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern