EURO 2024

Klopps FC Liverpool gewinnt wieder 1:0 – wieder dank Benteke 

Christian Benteke (links) im Dress des FC Liverpool. Foto: Epa

Belgiens Nationalspieler Christian Benteke hat zum zweiten Mal in Folge dem FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp einen 1:0-Erfolg beschert. Wenige Tage nach dem Sieg gegen Leicester setzten sich die „Reds“ in Sunderland durch.

Durch diesen Erfolg schob sich Liverpool auf den 7. Platz, punktgleich mit Manchester United. Beide haben 30 Zähler auf dem Konto, 9 weniger als Spitzenreiter Arsenal London.

Stürmer Christian Benteke, zuletzt schon Matchwinner gegen den Tabellen-Zweiten Leicester City, erzielte in der 46. Minute das Tor zum verdienten Sieg für Klopps Team, in dem mit Torhüter Simon Mignolet noch ein zweiter belgischer Nationalspieler in Sunderland in der Anfangself stand (Stürmer Divock Origi fehlte verletzungsbedingt).

Benteke vergab in der Nachspielzeit noch die große Chance auf einen zweiten Treffer (auch gegen Leicester hatte der Belgier die große Möglichkeit, mit dem Tor zum 2:0 vorzeitig alles klar zu machen).

Für die Gäste hatte der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino in der ersten Hälfte die beiden besten Chancen und dabei Pech mit einem Pfostenschuss. Sunderland hielt insgesamt zwar ordentlich dagegen, bleibt als Vorletzter der Tabelle aber in der Abstiegszone.

Eine Antwort auf “Klopps FC Liverpool gewinnt wieder 1:0 – wieder dank Benteke ”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern