Nachrichten

Fußball: José Zurstrassen Präsident der Pro League

Die Pro League, der Verband der 16 belgischen Profi-Fußballvereine, hat einen neuen Präsidenten. Mit dem 46-jährigen José Zurstrassen wurde ein erfolgreicher Vervierser Unternehmer mit ostbelgischen Wurzeln Nachfolger des Flamen Ronny Verhelst.

José und sein Bruder Jean gelten als „Wonderboys“ im belgischen IT-Business. Beide gründeten im Jahre 2005 Skynet, das inzwischen von Belgacom aufgekauft wurde. Mit VMS-Keytrade schufen sie außerdem die erfolgreichste Online-Bank des Landes.

Der Vater von drei Kindern und CEO von Mondial Telecom, der inzwischen in Brüssel wohnt, hat übrigens einen Teil seiner Jugendzeit in Eupen verbracht. Nicht wenige werden sich bestimmt noch an seine Jahre als Wölfling in der Eupener Pfadfinderheit St. Martin erinnern.

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern