Leute von heute

Eddy Merckx und Eden Hazard tauschten ihre gelben Trikots – Werbung für den „Grand Départ“ der Tour de France am 6. Juli in Brüssel

21.03.2019, Belgien, Brüssel: Die Radsport-Legende Eddy Merckx (l) und der belgische Kapitän Eden Hazard tauschen vor Beginn des Spiels Belgien-Russland ein gelbes Shirt der Fußball-Nationalelf und ein „Maillot Jaune“ der Tour de France, die im Sommer in Brüssel startet. Foto: Virginie Lefour/BELGA/dpa

Beim Länderspiel zwischen Belgien und Russland am Donnerstag im Brüsseler König-Baudouin-Stadion, das die Roten Teufel 3:1 gewannen, ging es nicht nur um Fußball, sondern auch um den Radsport, denn kein Geringerer als Eddy Merckx war anwesend, um für den „Grand Départ“ der Tour de France in Brüssel in etwas mehr als 100 Tagen zu werben.

Das taten auch Tour-Chef Christian Prudhomme, der eigens nach Brüssel gekommen war, und die belgische Nationalmannschaft, die statt in roten Shirts, wie normalerweise bei Heimspielen üblich, in gelben Trikots auflief – in Anlehnung an das Gelbe Trikot der Frankreich-Rundfahrt, das vor genau 100 Jahren, anlässlich der ersten Tour de France nach Ende des 1. Weltkriegs, zum ersten Mal getragen wurde.

25.10.2018, Frankreich, Paris: Die fünfmaligen Tour-Gewinner Eddy Merckx (l-r) aus Belgien, Bernard Hinault aus Frankreich und Miguel Indurain aus Spanien, verfolgen die Präsentation des Streckenverlaufs der Tour de France 2019. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Vor dem Anpfiff des Länderspiels tauschten Radsport-Legende Eddy Merckx und der Mannschaftskapitän der belgischen Elf, Eden Hazard, der am Sonntag beim EM-Qualifikationsspiel in Zypern seinen 100. Einsatz für die Roten Teufel haben wird, ein „Maillot Jaune“ der Tour de France gegen ein gelbes Shirt, das der belgischen Fußball-Nationalmannschaft seit der WM 2018 als Ersatztrikot dient.

Der große Start erfolgt in diesem Jahr deshalb in Brüssel, weil die Veranstalter der Tour auf diese Weise an den ersten Toursieg von Eddy Merckx vor 50 Jahren erinnern wollen. Am 20. Juli 1969 errang der größte Radsportler aller Zeiten seinen ersten Gesamtsieg bei der Tour – übrigens wenige Stunden, bevor Neil Armstrong als erster Mensch die Mondoberfläche betrat.

Am 6. Juli 2019 beginnt die 106. Tour de France in Brüssel mit einer Etappe über 192 km. Die Fahrer starten an der Grand’Place, die Ankunft erfolgt am Königspalast in Laeken. Zur zweiten Etappe findet ein Teamzeitfahren über 28 km mit Ziel am Atomium statt. Am dritten Tag startet das Fahrerfeld in Binche, danach wird die Grenze nach Frankreich überschritten. (cre)

Eine Antwort auf “Eddy Merckx und Eden Hazard tauschten ihre gelben Trikots – Werbung für den „Grand Départ“ der Tour de France am 6. Juli in Brüssel”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern