Nachrichten

Ausströmen von Gas in der Euregiostraße in Eupen

Foto: OD

Einen Gasalarm meldet die Polizeizone Weser-Göhl in ihrem Bericht von Montag, dem 20/09.

Am Sonntagabend, 19/09, um 19.39 Uhr wird der Polizei ein Gasleck in der Euregiostraße in Eupen gemeldet.

Beide Zufahrten werden durch die Polizei gesperrt. Die Messungen verlaufen positiv. Die zuständigen Dienste werden angefordert. Der Gashahn wird geschlossen.

Es ist keine Evakuierung notwendig. Niemand wird verletzt. Eine halbe Stunde später kann die Sperrung wieder aufgehoben werden.

Eine Antwort auf “Ausströmen von Gas in der Euregiostraße in Eupen”

  1. Corona2019

    Kein Kommentar?
    Stimmt, es ist nichts in die Luft geflogen,
    also keine spektakuläre Nachricht.
    Trotzdem sollte man an dieser Stelle die Einsatzkräfte für ihren Mut und gelungener Arbeit danken.

    Danke.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern