Leute von heute

Auch Oliver Paasch beteiligte sich an der ALS-Aktion [mit VIDEO]

Oliver Paasch lässt sich "bewässern".

Inzwischen hat sich auch der Ministerpräsident der DG, Oliver Paasch (ProDG), am „ALS Ice Bucket Challenge“ beteiligt. Von seinem Urlaubsort in Portugal ließ Paasch „Ostbelgien Direkt“ ein Video zukommen.

Nach einer kurzen Einführung durch Ehefrau Heike Verheggen bedankte sich Oliver Paasch für die Nominierung und erläuterte kurz, was ihn dazu bewogen hat, an der ALS-Aktion teilzunehmen.

Dann ließ sich der neue Regierungschef der DG einen Eimer Eiswasser aufs Haupt gießen.

Nachfolgend das VIDEO von Oliver Paasch:

Siehe auch Artikel „ALS-Aktion: Eiswasser jetzt auch auf Minister Antoniadis“

Siehe auch Artikel: „ALS-Aktion: Christoph Henkel wurde gleich mehrfach beeiswässert“

7 Antworten auf “Auch Oliver Paasch beteiligte sich an der ALS-Aktion [mit VIDEO]”

  1. Nervt irgendwie. Jetzt aufeinmal muss jeder der Krankheit aufeinmal den Kampf ansagen. Dass z.b. Stephen Hawking, eine eher bekannte Persönlichkeit, schon Jahrzehnte darunter leider, scheint keinem aufgefallen zu sein.

  2. stratege

    Der Ursprung dieser Initiative ist unwichtig
    Hauptsache nach Ansage von Mutter Paasch ist Papa Paasch wieder im Gespräch bzw in der Presse, und beim Niveau des heutigen Journalismus genügt ein Ferienvideo um dies dies zu erreichen.
    So gesehen verständlich es passiert ja zur Zeit überhaupt NICHTS auf unserer Welt., wo es lohnt zu berichten.

  3. Nicht Nurso

    Toll, dass der MP sich nicht zu schade ist die Einladung von Tom Rosenstein anzunehmen! Ich finde die ganze Aktion sehr positiv. So kann man die modernen Medien
    positiv nutzen um Menschen zu helfen

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern