Notizen

AS Eupen gewinnt gegen Kelmis 4:0

Eine Szene aus der Partie zwischen der AS Eupen und dem RFCU Kelmis am Sonntag. Foto: Gerd Comouth

Die AS Eupen hat am Sonntagabend gegen Drittligist Union Kelmis ohne Mühe mit 4:0 gewonnen. Die Eupener waren den Grün-Weißen in allen Belangen überlegen.

Am Ende meinte ein Kelmiser sogar, die Partie hätte auch 8:0 für Eupen enden können, so groß war die Überlegenheit der Gastgeber, die viele Möglichkeiten nicht verwerten konnten und zur Pause durch einen sehenswerten Treffer von Kenne nur mit 1:0 führten.

Im zweiten Durchgang ging die Dominanz der Eupener weiter. Der Zweitligist erzielte drei weitere Treffer von Radebe (54.), Taulemesse (67.) und Sanogo (73.).

So stand es am Ende 4:0, und mit diesem Ergebnis konnte der RFCU Kelmis sogar noch einigermaßen zufrieden sein.

Nicht nur bei Freistößen war die AS gefährlich. Foto: Gerd Comouth

Nicht nur bei Freistößen war die AS gefährlich. Foto: Gerd Comouth

AS EUPEN: Van Crombrugge – Al Abdulrahman (Radebe) – Diagne (Ndiaye) – Kenne (Giargiana) – Curto (Alsadi) – Garcia (Al Hajri) – Doozandeh (Dufour) – Taulemesse (Mouchamps) – Blondelle (Timmermans) – George (Rodriguez) – Afif (Sanogo).

RFC UNION KELMIS: Rausin (Zucca) – Rauw – Debra (Thelen) – Vansteenberghe (Andaloussi) – Stoffels (Adib) – Pinckaers (Niro) – Lauffs (Manzo) – Andre (Onder) – Evertz (Hoffmann) – Vanhove (Muratovic) – Akdim (Weber).

Siehe auch Artikel “Was ist von der Union Kelmis zu erwarten? – Am Sonntag in Eupen gegen die AS”

 

2 Antworten auf “AS Eupen gewinnt gegen Kelmis 4:0”

  1. SUPER dann fehlen nur noch die lang angekundigten Offensivleute, auf die wir immer noch warten. Aber egal ist ja noch Zeit, es geht ja erst in 2 Wochen los. Massig Zeit um die Neuen einzuspielen und integrieren. Große Veranderung gibts eh nicht, da keine neuen Leute geholt wurdennund die Mannschaft kaum verbessert auftreten kann. Alle investieren ins Team, die AS ins Umfeld aber nicht in die erste Mannschaft. Hat sicher auch etwas, nur Erfolg anstreben sieht anders aus; Es soll nun endlich mal jemand das KLARE SAISONZIEL ausgeben. Aufstieg JA oder NEIN? Das kann doch nicht so kompliziert sein mensch. Und keine Printmedien oder andere stellen hier der AS die WIRKLICH interessante Fragen, sondern formulieren auch nur drum herum. Das nervt

  2. Mischutka

    …..was für ein Glück – für mich…. jetzt kann mich ein guter Bekannter nicht mehr auslachen mit seinem (Lieblings-)Satz : “ich freue mich, wenn ihr mal gegen Kelmis spielt, dann kriegen die Eupener endlich mal das Fußballspielen beigebracht….”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern