Leute von heute

Zwei Gegenangriffe wie aus dem Lehrbuch: Rote Teufel sind Meister im perfekten Konterfußball [VIDEO]

09.09.2019, Großbritannien, Glasgow: Romelu Lukaku aus Belgien jubelt nach seinem Tor zum 0:1, das nach einem perfekten Konter erzielt wurde. Foto: Virginie Lefour/BELGA/dpa

Einen perfekten Konterangriff schafft vielleicht jedes der Topteams im internationalen Fußball einmal. Aber zweimal innerhalb von weniger als anderthalb Jahren? Eigentlich nicht möglich. Und dennoch ist dies der belgischen Nationalelf gelungen.

– Schottland – Belgien 0:4, EM-Qualifikation, Glasgow, 9. September 2019: Nach einem Freistoß der Schotten, der von der belgischen Hintermannschaft abgewehrt wird, erobert Dries Mertens den Ball und schickt mit einem Steilpass Kevin De Bruyne auf die Reise, der kurz vor der Strafraumgrenze den völlig freistehenden Lukaku bedient. Der Neuzugang von Inter Mailand lässt Schottlands Torhüter Marshall keine Chance – 0:1 (siehe VIDEO unten).

– Belgien – Japan 3:2, WM-Achtelfinale, Rostow am Don, 2. Juli 2018: Der Gegenangriff zum 3:2-Siegtreffer im WM-Achtelfinale gegen Japan bleibt unvergessen. Er wird in die Lehrbücher des Fußballs eingehen und regelmäßig bei Trainerlehrgängen gezeigt werden.

02.07.2018, Russland, Rostow am Don: Nacer Chadli aus Belgien (M) erzielt das Tor zum 3:2 neben Torwart Eiji Kawashima aus Japan (l) und Gen Shoji aus Japan. Foto: Hassan Ammar/AP/dpa

Nach einem Eckball kurz vor Schluss der regulären Spielzeit beim Stand von 2:2 fängt Belgiens Torwart Thibaut Courtois den Ball ab, wittert die Chance zu einem letzten Gegenangriff für die Roten Teufel und wirft das Leder blitzschnell zu dem bereits nach vorne eilenden Kevin De Bruyne.

Dann geht alles rasend schnell: Der Spieler von Manchester City legt den Turbo in Gang und treibt den Ball in die gegnerische Hälfte, wo er den auf der rechten Seite mitgelaufenen Thomas Meunier bedient, der seinerseits in den Strafraum flankt, wo Mittelstürmer Romelu Lukaku den Ball annehmen kann, jedoch über das Leder springt und so die japanischen Gegenspieler düpiert. So kommt der Ball zu Nacer Chadli, der Japans Torwart Eiji Kawashima keine Chance lässt und das 3:2-Siegtor erzielt (siehe VIDEO unten).

Nachfolgend ein Tweet von Eleven Sports mit einem VIDEO vom perfekten Konter der Roten Teufel am vergangenen Montag in Glasgow beim Führungstreffer gegen Schottland:

Nachfolgende VIDEOs zeigen nochmal den entscheidenden Konter und das Siegtor zum 3:2 im Achtelfinale zwischen Belgien und Japan am 2. Juli 2018:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern