EURO 2024

Zwei Anhalter mitgenommen – Brieftasche weg!

Foto: Shutterstock

Eine sehr schlechte Erfahrung machte ein Autofahrer, der in Eupen zwei Anhalter mit nach Aachen nahm und nachher feststellen musste, dass seine Brieftasche fehlte.

Wie die Polizeizone Weser-Göhl am Dienstag berichtete, ereignete sich der Vorfall am Montag, 21. September.

Gegen 15 Uhr befuhr der Mann in Eupen die Aachener Straße in Richtung Aachen. Auf Höhe des Container Parks sah er eine Frau und einen Mann, die „per Anhalter“ mitfahren wollten. Der Autofahrer hielt an, die beiden Anhalter stiegen in den Pkw ein. Sie gaben an, in Eupen in der Gospertstraße zu wohnen und nach Aachen zu wollen.

In Aachen ließ der Autofahrer die beiden aussteigen. Kurz danach bemerkte er, dass seine Brieftasche, die auf der Mittelkonsole lag, entwendet wurde. Ärgerlich!

Zeugenaufruf: Hat jemand die beiden Personen auf Höhe des Container Parks stehen gesehen und kann Hinweise zur Identifizierung der beiden geben? Informationen werden unter der Nummer 087/55.25.80 von der Leitstelle der Polizeizone Weser-Göhl entgegengenommen.

Eine Antwort auf “Zwei Anhalter mitgenommen – Brieftasche weg!”

  1. Heinz Günter Visé

    Man kann heute einfach nicht genug aufpassen und Hilfsbereitschaft kann somit schnell „ins Auge gehen“.
    Ich hielt mal im strömenden Regen mit meinem PKW in Aachen am Trierer Platz. Ein Junge kam zu mir
    (etwa 16 Jahre alt) und bat mich um 20 Cent. Er wäre mit einem Freund verabredet und er habe kein handy um den anzurufen. Da er schon über eine halbe Stunde nun auf den säumigen Kumpel warten
    würde, wollte er ihn von einer Telefonzelle aus anrufen. Ich stieg aus, holte meine Brieftasche raus und
    suchte in seinem Beisein im Kleingeldfach nach Münzen und gab ihm den geforderten Betrag. Er bedankte sich und war dann blitzschnell verschwunden. Kurze Zeit später bemerkte ich, dass nicht nur
    der Teenie, sondern auch aus meinem Scheinfach 50 €uro verschwunden waren. Die hatte der Jugendliche fingerfertig entwendet, während ich nach Münzen suchte. “ opgelet „, aufgepasst. Ich kann
    nur jeden warnen allzu vertrauensselig zu sein und unbedacht helfen zu wollen.Schaden macht klug !

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern