Nachrichten

Die Welt feiert: Samoa begrüßt 2019 zuerst – Wann wo das neue Jahr beginnt

31.12.2018, Australien, Sydney: Feuerwerk am Himmel über dem Sydney Opera House und der Harbour Bridge während der Silvesterfeierlichkeiten. Foto: Brendan Esposito/AAP/dpa

AKTUALISIERT – Am anderen Ende der Welt hat das Jahr 2019 begonnen. Von den rund 7,5 Milliarden auf der Erde feiern die Menschen im Staat Samoa und auf weiteren Südsee-Inseln als erste Neujahr – 13 Stunden vor Belgien. Ein gewaltiges Feuerwerk über Samoas Hauptstadt Apia begleitete für Einwohner und viele Touristen den Jahreswechsel.

Im Südpazifik bot sich zudem eine besondere Möglichkeit zum Feiern: Wer gleich zweimal die Silvester-Korken knallen lassen wollte, musste von Samoa nur 164 Kilometer Richtung Osten, nach Amerikanisch-Samoa, fliegen. Das zum US-amerikanischen Außengebiet gehörige Eiland liegt schon jenseits der Datumsgrenze. Für dessen Einwohner beginnt das Neue Jahr damit zu allerletzt.

Ein Überblick nach Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) vom Vormittag des 31. Dezember bis zum Mittag des 1. Januar – mit jeweils einer Auswahl von Ländern und Orten.

  • 31/12 – 11.00 Uhr z.B. Samoa und Weihnachtsinsel/Kiribati
  • 31/12 – 12.00 Uhr z.B. Neuseeland
  • 31/12 – 13.00 Uhr z.B. Tuvalu im Pazifik
  • 31/12 – 14.00 Uhr z.B. Großteil von Australien, darunter Sydney
  • 31/12 – 15.00 Uhr z.B. Teile Australiens, darunter Brisbane
  • 31/12 – 16.00 Uhr z.B. Südkorea und Japan
  • 31/12 – 17.00 Uhr z.B. China, Philippinen, Malaysia, Singapur
  • 31/12 – 18.00 Uhr z.B. Thailand, Vietnam, Großteil von Indonesien
  • 31/12 – 19.00 Uhr z.B. Bangladesch und Bhutan
  • 31/12 – 19.30 Uhr z.B. Indien und Sri Lanka
  • 31/12 – 20.00 Uhr z.B. Malediven und Pakistan
  • 31/12 – 21.00 Uhr z.B. Armenien, Vereinigte Arabische Emirate
  • 31/12 – 22.00 Uhr z.B. Türkei, Russlands Hauptstadt Moskau, Kenia
  • 31/12 – 23.00 Uhr z.B. Griechenland, Finnland, Baltikum, Rumänien
  • 01/01 – 00.00 Uhr z.B. Belgien und weite Teile der EU
  • 01/01 – 01.00 Uhr z.B. Großbritannien, Portugal, Island
  • 01/01 – 02.00 Uhr z.B. Kap Verde
  • 01/01 – 03.00 Uhr z.B. Teile Brasiliens, darunter Rio, São Paulo
  • 01/01 – 04.00 Uhr z.B. Argentinien, Uruguay
  • 01/01 – 05.00 Uhr z.B. Bolivien, Venezuela
  • 01/01 – 06.00 Uhr z.B. US-Ostküste mit New York, Kuba, Peru
  • 01/01 – 07.00 Uhr z.B. Mexiko-Stadt und Teile der USA (Chicago)
  • 01/01 – 08.00 Uhr z.B. Teile Kanadas (Calgary) und der USA (Denver)
  • 01/01 – 09.00 Uhr z.B. Kalifornien in den USA mit Los Angeles
  • 01/01 – 10.00 Uhr z.B. Alaska (USA)
  • 01/01 – 11.00 Uhr z.B. Honolulu in Hawaii (USA)
  • 01/01 – 12.00 Uhr z.B. Pago Pago (Amerikanisch Samoa)
  • 01/01 – 13.00 Uhr Bakerinsel und Howlandinsel im Pazifik (unbewohnt) (dpa)

Eine Antwort auf “Die Welt feiert: Samoa begrüßt 2019 zuerst – Wann wo das neue Jahr beginnt”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern