Nachrichten

Ursula von der Leyen wirbt in einem 50-Sekunden-Spot fürs Händewaschen [VIDEO]

Ursula von der Leyen zeigt ihre Hände nach dem Waschen. Foto: Screenshot Twitter

Händewaschen hilft gegen das Coronavirus – deshalb übertreffen sich Prominente rund um die Welt derzeit beim Einsatz von Seife und Wasser.

Die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, verbreitete am Sonntag ein 50-Sekunden-Video, das sie zur gesummten Melodie der Europahymne bei der Handhygiene zeigt (siehe VIDEO unten).

Von der Leyen dankte dem Generalsekretär der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, sie zur Händewasch-Challenge unter dem Hashtag #SafeHands eingeladen zu haben: „Folgen Sie den WHO-Leitlinien, waschen Sie Ihre Hände und schützen Sie sich und andere vor dem Coronavirus“, schrieb die Kommissionspräsidentin dazu. (dpa)

Nachfolgend das VIDEO von Ursula von der Leyen auf Twitter:

6 Antworten auf “Ursula von der Leyen wirbt in einem 50-Sekunden-Spot fürs Händewaschen [VIDEO]”

  1. Mithörer

    Ja ja liebe Frau, sie waschen ihre Hände gerne in Unschuld. Dafür sind sie ja zwischenzeitlich bekannt. Die Handydaten löschten sich plötzlich von allein, die Beraterverträge schlossen andere ab, …

    • Genau so „Mithörer“. Ganz Ihrer Meinung. Und genau solche krummen Gestalten werden als Krönung dann nach Brüssel zur EU auf höchster Ebene befördert. VdL ist da ja wohl nicht die Erste. Wann nimmt das mal endlich ein Ende?

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern