Leute von heute

Viererkinderwagen für selbstständige Tagesmütter

DG-Ministerin Lydia Klinkenberg (l) mit Danielle Schöffers (r), Sozialarbeiterin im Bereich Kinderbetreuung bei Kaleido, bei der Übergabe der Kinderwagen. Foto: Kabinett Klinkenberg

Als Maßnahme zur Unterstützung und Förderung der Tagesmütter in der DG, die selbstständig sind, hat die Ministerin für Erziehung, Lydia Klinkenberg (ProDG), die Tagesmütter mit großen Kinderwagen ausgestattet.

Mit diesen neuwertigen Kinderwagen, in denen insgesamt vier Kinder einen Platz finden, haben die Tagesmütter nunmehr die idealen Voraussetzungen, um bei den entsprechenden Witterungsverhältnissen die Betreuungsräumlichkeiten unter sicheren Voraussetzungen zu verlassen und die Natur zu erkunden.

Insgesamt wurde der Bedarf für 13 Tagesmütter gedeckt. Kaleido Ostbelgien wird den Tagesmüttern die Kinderwagen zukommen lassen.

Eine Tagesmutter bei der Betreuung von drei Kindern. Foto: Shutterstock

Ministerin Klinkenberg sagt dazu: „Die Tagesmütter, egal ob konventioniert – unter der Leitung des RZKB – oder selbstständig – dem Dienst Kaleido angeschlossen – sind eine wichtige Säule in der Kinderbetreuung und in unserer Gesellschaft allgemein. Dank ihrer Tätigkeit ist es den Eltern möglich, weiterhin ihren Beruf auszuüben.“

Die Forderung nach einer Aufwertung des Berufs der Tagesmutter stehe seit einigen Jahren im Raum – und das völlig zu Recht. Daher sehe der Masterplan 2025 für die Kinderbetreuung u.a. die Unterstützung und Förderung der selbstständigen Tagesmütter vor. „Auch wenn es nur eine vergleichsweise kleine Geste ist, freue ich mich, dass ich den selbstständigen Tagesmüttern den Wunsch nach einem großen Kinderwagen erfüllen konnte“, so die Ministerin.

Die Regierung der DG plant in absehbarer Zeit weitere Maßnahmen zur Aufwertung des Berufs der Tagesmutter.

Infos zu den selbstständigen Tagesmüttern unter folgendem Link: www.kaleido-ostbelgien.be

4 Antworten auf “Viererkinderwagen für selbstständige Tagesmütter”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern