Nachrichten

Mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre

Foto: OD

Am Ostersonntag stellte die Polizeizone Weser-Göhl mehrere Protokolle aus, weil Leute gegen die Ausgangssperre verstoßen hatten. Dies geht aus dem Polizeibericht von Ostermontag, 05/04/2021, hervor.

– Am Sonntag, 04/04/2021, um 22.34 Uhr kontrollieren Polizisten ein Fahrzeug auf der Straße „Heide“ in Kelmis. Die Beamten stellen anhand des Zustandes des Fahrers umgehend fest, dass dieser unter Alkoholeinfluss steht. Ein auferlegter Atemtest ergibt als Resultat 1,55%°. Der Führerschein des 27-jährigen Mannes aus Welkenraedt wird umgehend eingezogen.

– Zudem wurden erneut mehrere Personen protokolliert, welche gegen die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen verstoßen haben. Die Ausgangssperre gilt zwischen 0 und 5 Uhr.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern