1. Alemannia4ever

    Korrekte Aktion war das Pfeifkonzert. Nicht schön für die Künstlerin, aber die Gage wird’s schon verschmerzen. Beim DFB ist vielleicht angekommen, dass man wegen Fußball ins Stadion geht und nicht wegen Werbung für ne neue CD, Tour, etc.

    • Abendland

      Die Fußball-Organisatoren wollen den Amerikanern auch alles nachmachern, aber in Sachen Musikunterhaltung während eines Sport-Events im Fußball funktioniert dies leider nicht.
      Fußball ist nicht Baseball oder American Football. Diese amerikanische Art des Entertainments ist fehl am Platze. Ein Endspiel in irgendeiner Fußballkategorie ist nicht der Super-Bowl.
      Nun ist man klüger, das nächste Mal wird man es besser machen. Man lernt durch Versuch und Irrtum, auch im Fußball.

Hinterlasse eine Antwort

Desktop Version anfordern