Leute von heute

Fünftägiger Besuchsstopp in Seniorenheimen in der Eifel

Eine Altenheimbewohnerin mit Mundmaske schaut aus einem Fenster ihres Zimmers. Illustrationsfoto: Shutterstock

Infolge des Anstiegs der Anzahl positiv getesteter Bewohner und der Situation außerhalb der Einrichtungen sieht sich die Vivias-Interkommunale Eifel gezwungen, ab sofort die Besuche für einen Zeitraum von 5 Tagen einzustellen.

„Gerne hätten wir noch einen Tag Vorlaufzeit gegeben, dies ist aufgrund der Lage leider nicht möglich“, so Direktor Luc Wampach und der Präsident des Verwaltungsrates, Friedhelm Wirtz. Ab Mittwoch, dem 28/10/2020, sollen dann Tischbesuche auf Termin möglich sein.

Die Kontaktpersonen der betroffenen Bewohner werden zur Zeit telefonisch informiert. Die Behörden und die Hygieneinspektion der DG wurden um Unterstützung gebeten, um die allgemeine Situation analysieren zu können.

Das Seniorenheim St. Elisabeth an der Klosterstraße in St. Vith ist eine von drei Einrichtungen, die von der Vivias-Interkommunale Eifel verwaltet werden. Foto: Alfons Henkes

„Um dies zu tun, müssen wir für die Seniorenheime eine Reihe von Maßnahmen ergreifen. Wir brauchen Zeit, um dies zu organisieren und uns anpassen zu können. Mehr denn je müssen wir jetzt lernen, mit dem Coronavirus zu leben. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und danken Ihnen, dass Sie uns weiterhin vertrauen, mit uns kämpfen und unsere Bewohner, unsere Kollegen und besonders sich selbst schützen“, heißt es in der Mitteilung von Wampach und Wirtz.

Die Vivias-Interkommunale Eifel betreibt die beiden Wohn- und Pflegezentren für Senioren in Bütgenbach und St. Vith sowie das Psychiatrische Pflegewohnheim in St. Vith.

Zum Thema siehe auch folgenden Artikel auf OD:

3 Antworten auf “Fünftägiger Besuchsstopp in Seniorenheimen in der Eifel”

  1. Eifelbürgermeister Supersprayer

    Mit besten Grüßen an die kirmeswütigen Eifelbürgermeister und den genehmigungsfreudigen Gesundheitsminister … bei denen dürfen sich einsame und gefährdete Senioren, überlastete Pfleger und besorgte Angehörige bedanken !

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern