Leute von heute

Wo kann ich einen Fall von Betrug, Täuschung, Abzockerei oder Schwindel im Internet melden?

Foto: Shutterstock

Sie erhalten eine E-Mail, die Ihnen einen scheinbaren Lotteriegewinn verspricht oder eine mit erpresserischem Inhalt? Sie erhalten eine täuschend echt aufgemachte E-Mail Ihrer Bank mit der Bitte, ihr einige vertrauliche Daten zukommen zu lassen?

Investment mit Bitcoins, unseriöse Wohnungsangebote in Immobilienportalen, vermeintlich gut bezahlte Jobs im Internet – es gibt unzählige Maschen der Internetkriminellen, die darauf abzielen, Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Die Polizeizone Weser-Göhl möchte gezielt darauf aufmerksam machen, dass es in Belgien eine offizielle Meldestelle gibt, wo Sie sämtliche Betrugsfälle im Internet melden können:

https://pointdecontact.belgique.be/meldpunt/de/wilkommen

Achtung: Diese Meldestelle ersetzt nicht die polizeiliche Anzeige und löst auch keine individuellen Probleme. Diese Meldestelle schlägt Lösungsansätze vor und/oder orientiert Betroffene zu den zuständigen Diensten.

4 Antworten auf “Wo kann ich einen Fall von Betrug, Täuschung, Abzockerei oder Schwindel im Internet melden?”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern