Zum Jahreswechsel

Schmuckkasten für die 4. Liga

Dalia Grybauskaite, Präsidentin der Republik Litauen, bei der Karlspreisverleihung in Aachen mit dem Vorsitzenden des EU-Parlaments, Martin Schulz. (Zum Vergrößern Fotomontage anklicken)

Alemannia Aachen bestreitet am kommenden Samstag in Osnabrück ihr letztes Meisterschaftsspiel in der 3. Liga. Ab der neuen Saison wagt der ruhmreiche Traditionsverein einen Neuanfang in der Regionalliga.

In der 3. Liga gab es wenigstens noch Gegner wie Karlsruhe, Bielefeld oder Rostock. In der Regionalliga West wird es die Alemannia mit Wiedenbrück und Verl aufnehmen müssen – und das in einem Stadion, das für die Bundesliga konzipiert war, aber den Aachenern seit seiner Fertigstellung nur Unglück gebracht hat.

17 Antworten auf “Schmuckkasten für die 4. Liga”

  1. Eastwind

    Traurige Geschichte. Nix alles nur Satire, sondern alles nur traurig. So ein Publikum! Die AS wäre heilfroh, wenn sie bei jedem Heimspiel nur ein Drittel der Zuschauer von Alemannia hätte. Ist schon kriminell, was da in Aachen stattgefunden hat.

  2. Monforts

    Eifeler

    Da liegst du aber völlig daneben.
    Ohne den Einstieg von Aspire gäbe es keine AS mehr und die Stadt Eupen hätte ein Stadion ohne Nutzer.
    Aspire hat alle Schulden bei der Stadt(Stadionmiete),Lieferanten,Vermieter,Gehälter oder Abfindungen(Frank,Kaessler,Popovic usw) bezahlt.
    Wir können froh sein wenn Aspire wirklich das Projekt über 10Jahre durchzieht.
    Oder anders gesagt: Ohne Aspire hätte die Stadt Eupen noch nicht mal Backmehl um überhaupt Brötchen zu backen :-)

    • R.A. Punzel

      @Monforts: Hat sich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, was Aspire in Eupen, dem Tor zum galaktischen Universum, bezweckt? Einfach „Aspire“ googeln.

      Möge die AS Eupen Backmehl-Exporteur werden; selbst kleine Brötchen werden von der grauen Eminenz der Stadt Eupen immer noch nicht gebacken. Jedoch spiegeln endlose, sinnentfremdete Großbaustellen das Gebaren größenwahnsinniger ansässiger Sandkastenpolitiker wider.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern