Nachrichten

Rote Teufel bald mit neuem Outfit und bei zwei Siegen Erster der FIFA-Weltrangliste

Dieses Muster des neuen Trikots der Roten Teufel gelangte versehentlich ins Internet. Foto: footyheadlines.com

Weil der neue Ausrüster Adidas kurzfristig keine adäquaten Trikots besorgen konnte, spielte die belgische Nationalelf bisher in einem improvisierten Dress. Das wird sich bald ändern. Im Hinblick auf die EURO 2016 in Frankreich wurden neue Trikots entworfen. Durch ein Versehen war ein Muster früher als geplant im Internet zu sehen.

Wie das Foto oben zeigt, überwiegen beim Trikot der ersten Wahl die Farben Rot und Schwarz.

Eigentlich sollten die neuen Trikots erst später vorgestellt werden, jedoch geriet das Muster versehentlich bei www.footyheadlines.com ins Netz. Die neue Ausrüstung, die normalerweise aus drei unterschiedlichen Mustern besteht (Heimtrikot, Auswärtstrikot, Ausweichtrikot), soll im Monat November offiziell vorgestellt werden.

Möglicherweise liegen die Roten Teufel dann sogar auf dem ersten Platz der FIFA-Weltrangliste. Nach Angaben von Sudpresse wäre dies der Fall, wenn Belgien die beiden nächsten Spiele am Samstag in Andorra und am 13. Oktober in Brüssel gegen Israel gewinnt. Ein Sieg würde zur direkten Qualifikation für die EM in Frankreich genügen.

Belgien, das in der Weltrangliste derzeit auf dem 3. Rang liegt, würde bei zwei Siegen Erster, weil am Donnerstag sowohl Argentinien (gegen Ecuador) als auch Deutschland (in Irland) verloren haben, berichtete Sudpresse am Freitag.

Adidas statt Burrda Sport

Bis zur WM-Endrunde 2014 in Brasilien war die Firma Burrda Sport offizieller Ausrüster der belgischen Nationalmannschaft, jedoch wurde der Vertrag nicht verlängert. Stattdessen entschied sich der Fußballverband für die Weltmarke Adidas.

Burrda Sport ist übrigens inzwischen Ausrüster der AS Eupen. Generaldirektor von Burrda Sport ist Laurent Platini, Sohn des (momentan arg gebeutelten) UEFA-Präsidenten Michel Platini. Laurent Platini wohnte am vergangenen Mittwoch im Eupener Kehrwegstadion dem Spiel zwischen der AS Eupen und Patro Eisden bei.

Bei der WM in Brasilien wurden die Roten Teufel von Burrda Sport ausgerüstet. Foto: Shutterstock

 

6 Antworten auf “Rote Teufel bald mit neuem Outfit und bei zwei Siegen Erster der FIFA-Weltrangliste”

  1. D' ÖNDERBOTZ

    @Eupen

    die Hose hat innen eine Art Pämperstasche, um Gefahr des zu schnellen Ganges unter die Tribünen zu vermeiden! Ebenso hat die Hose ganz vorne eine Reizverschluss um eventuelle Wölbungen zu vertuschen und hinten einen kleinen Auspuffer um die CO 2 und Dopingwerte ab zu lassen. All das sind neue Adidas Erfindungen und das hat der Willie Wilmots gut geheissen!

  2. Peter Müller

    Die Marke gehört der Firma Pilatus Sports Management, wie die «Handelszeitung» berichtet. Und hat ihren Sitz in Genf. Das Logo ist ein wehendes Tuch. Es soll den Umhang des muslimischen Propheten Mohammed symbolisieren.
    Fûr so einen Esel würde ich auch keine Reklame laufen. Wo sind wir den jetzt

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern