Leute von heute

PFF Kelmis eröffnete ihren ersten Bürgertreff

Am Samstag, dem 23. September 2017, wurde der erste Bürgertreff der PFF Kelmis eröffnet. Bürgermeister Louis Goebbels und sein Stellvertreter Erik Janssen waren ebenfalls anwesend. Foto: PFF Kelmis

Am Samstag hat die PFF Sektion Kelmis ihren ersten Bürgertreff offiziell eröffnet. Bei einem gemütlichen Empfang und in Anwesenheit von Parteipräsidentin Kattrin Jadin wurden die Räumlichkeiten an der Lütticher Straße, Nummer 158, eingeweiht.

Die Partei möchte den Bürgern aus der Großgemeinde Kelmis eine Anlaufstelle bieten. Dadurch wird die Möglichkeit geschaffen, Sorgen, Anregungen oder Fragen zum Gemeindeleben im direkten Austausch mit den Gemeindevertretern äußern zu können.

„Bürgermeister, Schöffen, Gemeinderatsmitglieder oder die Sektionspräsidentin stehen gerne für Gespräche zur Verfügung“, hieß es in einer Pressemitteilung der PFF Kelmis.

„Der Bürgertreff dient dem Austausch mit dem Bürger über allgemeine Angelegenheiten, aber auch über aktuelle Projekte wie beispielsweise das Museum, das Parkhotel oder das Projekt Kirchplatz. Bei uns können die Bürger sich unverbindlich beraten lassen und Fragen stellen. Wir haben ein offenes Ohr für unsere Bürger und ihre Anliegen,“ so Sektionspräsidentin Elke Kessel.

Der Bürgertreff ist zur Zeit jeden zweiten und vierten Samstag im Monat oder jederzeit auf Termin geöffnet.

Hinterlasse eine Antwort

Desktop Version anfordern