EURO 2024

Patrick Meyer neuer Präsident des RfE

Der Rat für Erwachsenenbildung (RfE) hat in seiner Generalversammlung am 14. April 2014 einen neuen Verwaltungsrat gewählt. Neuer Präsident des RfE ist Patrick Meyer.

Das Amt des Vize-Präsidenten wird durch Gerd Brüls weitergeführt. Neuer Finanzverwalter ist Dietmar Kaufmann. Die Mandatszeit beträgt 4 Jahre.

Als Dachverband der 13 geförderten Erwachsenenbildungsorganisationen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens bietet der Rat für Erwachsenenbildung den Organisationen die Möglichkeit, über gemeinsame Anliegen auszutauschen.

Patrick Meyer. Foto: Gerd Comouth

Patrick Meyer. Foto: Gerd Comouth

Die Aufgabe des RfE ist es, die Interessen seiner Mitglieder zu gewährleisten und die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch zwischen den Einrichtungen zu fördern. Der Rat unterstützt seine Mitglieder bei allen Fragen der Qualitätsentwicklung und –sicherung.

Im Hinblick auf die anstehenden Gemeinschaftswahlen am 25. Mai 2014 hat der RfE ein Memorandum erarbeitet, welches die gesellschaftspolitischen Schwerpunkte des Rates verdeutlicht. Dieses steht Ihnen auf unserer Homepage unter www.rfe-dg.be zur Verfügung.

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern