Leute von heute

Das jecke Eupen kürt Oliver Krings zum Narrenherrscher [Fotogalerie]

Prinz Oliver I. beim Bad in der Menge. Foto: Gerd Comouth

In Kettenis ist am Samstag der 32-jährige Zahnarzt Oliver Krings zum neuen Eupener Karnevalsprinzen proklamiert worden. Für „Ostbelgien Direkt“ wohnte Fotograf Gerd Comouth der Prinzenkür in der Festhalle in Kettenis bei. Am Ende des Artikels veröffentlichen wir eine Fotogalerie.

Pagen von Prinz Oliver I. sind dessen Lebensgefährtin Martine Engels (27), von Beruf übrigens bei Ecolo für den Bereich Kommunikation zuständig, sowie Stephanie Plaire (41), Erzieherin an der Grundschule des Kgl. Athenäums in Eupen.

Zur närrischen Regierung von Oliver I. gehören außerdem Hofmarschall Rolf Bodem (57), der in der Vergangenheit in dieser Funktion auch schon anderen Prinzen gedient hat, und Schatzmeister Gregor Veithen (51).

Eine kurze Karnevalszeit

Lothar Hermanns, der am 16. Dezember 2017 im Alter von 43 Jahren gestorben ist, sollte als Zeremonienmeister dem Hofstab des neuen Prinzen angehören. „Lothar wird immer einen Platz bei uns haben“, war man sich bei der KG Eulenspiegel Eupen einig.

Prinz Oliver I. und sein Gefolge mit dem Eupener Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg, für den es die letzte Prinzenproklamation als Eupener Stadtoberhaupt war. Foto: Gerd Comouth

Das Motto des neuen Narrenherrschers lautet:

„Ver allemol sönnd Freunde,
en rechtege Fastoovend Gemeinde.
Drömm lott es sänge, danze, viehre
än ouse Fastovvend neit verleere.“

Prinz Oliver I. lebt in Eupen übrigens direkt am Clown. Das passt. Er ist Zahnarzt in einer Zahnarztpraxis in Alsdorf. Der 32-Jährige war 2005 Gründungsmitglied des Domm & Dööl-Fanclubs „De döllen Hasen“ und engagierte sich seit 2006 in der Arbeitsgemeinschaft Karneval Eupen-Kettenis (AGK), erst als 1. und 2. Kassierer, dann als Vize-Präsident und während vier Jahren als Präsident.

Der neue Eupener Narrenherrscher hat keine Zeit zu verlieren, denn die Karnevalszeit ist in diesem Jahr sehr kurz. Rosenmontag ist bereits am 12. Februar – und am Valentinstag, dem 14. Februar, ist schon alles wieder vorbei. (cre)

Nachfolgend eine FOTOGALERIE mit Bildern von Gerd Comouth von der Prinzenproklamation am Samstagabend. Zum Vergrößern Bild anklicken. Um von einem Foto zum anderen zu gelangen, genügt ein Klick auf den Pfeil am rechten Bildrand:

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern