Notizen

Nicht aufgepasst, Handtasche weg!

Foto: Gerd Comouth

Den Diebstahl einer Handtasche in einem Geschäft in Eupen und zwei Winterunfälle wegen Straßenglätte in Lontzen meldete die Polizeizone Weser-Göhl in ihrem Bericht von Samstag.

– Handtaschendiebstahl: Am Freitag, 08.12.2017, gegen 14.00 Uhr befand sich eine 51-jährige Frau in einem Bekleidungsgeschäft in Eupen, Herbesthaler Straße. Sie hatte ihre Handtasche am Griff ihres Kinderwagens gehängt. Die Handtasche wurde im Moment einer Unachtsamkeit entwendet.

– Verkehrsunfall mit Sachschaden: Am Freitag, 08.12.2017, gegen 19.20 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in Lontzen die Montzener Straße und verlor durch die glatte Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei rutschte er in den Graben, wo das Fahrzeug auf der Seite liegen blieb. Es wurde niemand verletzt. Der Winterdienst der Gemeinde Lontzen kam vor Ort, um die Fahrbahn zu „entglätten“.

– Verkehrsunfall mit Sachschaden: Am Freitag, 08.12.2017, gegen 21.00 Uhr rutschte eine 48-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug aufgrund von Fahrbahnglätte in der Montzener Straße in den Graben. Es entstand leichter Sachschaden.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern