Leute von heute

Nadine Rotheudt

Nadine Rotheudt im PDG, aus dem sie sich jetzt zurückzieht. Foto: Gerd Comouth

Die SP-Gemeinschaftsabgeordnete Nadine Rotheudt zieht sich aus dem Parlament der DG zurück. Dies gab SP-Regionalpräsident Antonios Antoniadis auf seiner Facebook-Seite bekannt – eine etwas ungewöhnliche Form von Öffentlichkeitsarbeit.

Nadine Rotheudt ziehe sich aus dem Parlament zurück, um sich auf ihr Schöffenamt in Kelmis zu konzentrieren, gab Antoniadis zu verstehen. Die 35-Jährige wird durch Kirsten Neycken-Bartholemy ersetzt.

Nadine Rotheudt ist 4. Schöffin in der Göhlgemeinde. Ihre Zuständigkeiten sind Familie, Soziales, Seniorenpolitik, Standes- und Einwohnermeldeamt sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern