EURO 2024

Mönchengladbach verliert bei Manchester City und ist aus allem raus

Kevin De Bruyne im Dress von Manchester City. Foto: epa

Bundesligist Borussia Mönchen-gladbach wird nicht international überwintern. Die Gladbacher verloren am Dienstag ihr letztes Gruppenspiel bei Manchester City mit 2:4. Weil Sevilla gegen Juventus gewann, ist die Borussia Letzter.

Mönchengladbach führte zur Pause mit 2:1. Zu diesem Zeitpunkt war Gladbach Dritter und hätte, wenn es bei dem Sieg geblieben wäre, in der Europa League weitermachen können. So aber ist die Borussia aus allem raus.

Silva hatte ManCity in der 16. Minute mit einem Weltklasse-Tor in Führung gebracht. Korb glich in der 19. Minute aus, bevor Raffael die Gäste in der 43. Minute sogar in Führung brachte.

Die Pausenführung der Borussia war verdient, doch nach dem Seitenwechsel drehte City richtig auf. Es war ein Spiel auf ein Tor, Gladbach ließ sich viel zu weit in die eigene Hälfte zurückdrängen.

Richtig erfolgreich wurde das Powerplay von Manchester erst, nachdem De Bruyne ausgewechselt worden war. Mit den eingewechselten Bony und Navas war ManCity dann wirklich erfolgreich.

Bis 10 Minuten vor Schluss hatte Mönchengladbach standgehalten, doch zwischen der 80. und der 85. Minute trafen die Gastgeber drei Mal durch Sterling (2) und Bony.

Wolfsburg Erster – ManU Dritter

Eine riesige Überraschung gab es in der Gruppe B: Favorit Manchester United verlor (mit dem belgischen Nationalspieler Marouane Fellaini) beim VfL Wolfsburg 2:3 und beendete die Gruppenphase nur als Dritter, was bedeutet, dass der englische Rekordmeister aus der Champions League ausgeschieden ist und sich mit der Europa League begnügen muss.

Wolfsburg ist Gruppensieger, während der PSV Eindhoven als Zweiter ebenfalls ins Achtelfinale einzieht.

Am Mittwoch kann auch Belgiens Landesmeister AA Gent die Runde der letzten 16 erreichen. Die „Buffalos“ empfangen das bereits als Gruppenerster qualifizierte Zenit St. Petersburg.

In jedem Fall sind die Genter jetzt schon sicher, zumindest als Dritter in der Europa League weitermachen zu können. (cre)

Eine Antwort auf “Mönchengladbach verliert bei Manchester City und ist aus allem raus”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern