Leute von heute

Aachen: Mann bedroht Passanten mit einem Messer

Ein deutsches Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht (Foto mit Zoomeffekt). Foto: Carsten Rehder/dpa

Unter lautem Gebrüll hat ein 19-Jähriger am Mittwoch, dem 10.04.2019, um 14 Uhr auf dem Seilgraben in Aachen mehrere Passanten mit einem Messer bedroht.

Das berichtete die Aachener Polizei am Donnerstag. Der offenbar psychisch kranke Mann ohne festen Wohnsitz konnte in der Kurhausstraße von der Polizei überwältigt werden. Er wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Verletzt wurde niemand.

2 Antworten auf “Aachen: Mann bedroht Passanten mit einem Messer”

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern