Leute von heute

Katar will zur Fußball-WM 2022 wenn möglich nur geimpfte Fans zulassen

25.09.2019, Katar, Doha: Das Khalifa International Stadium, aufgenommen aus dem 50. Stock des Torch Towers. Foto: Michael Kappeler/dpa

Der Golfstaat Katar will zur Fußball-WM im kommenden Jahr nach Möglichkeit nur gegen das Coronavirus geimpfte Fans in die Stadien lassen.

„Wir verhandeln und sprechen mit Impfstoff-Anbietern darüber, wie wir sicherstellen können, dass jeder WM-Besucher geimpft ist“, sagte Katars Außenminister Mohammed bin Abdelrahman al-Thani am Freitag bei einer von Indien ausgerichteten Konferenz. Es würden Programme entwickelt, um allen Teilnehmern Impfungen anzubieten. „Wir werden hoffentlich in der Lage sein, (die WM) als Covid-freie Veranstaltung auszurichten“, sagte Scheich Mohammed.

In dem reichen Emirat am Golf leben rund 2,7 Millionen Menschen, davon etwa 300.000 Einheimische. In Katar wurden bisher rund 195.000 Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. (dpa)

6 Antworten auf “Katar will zur Fußball-WM 2022 wenn möglich nur geimpfte Fans zulassen”

      • Nun ja...

        Es sei jedem selbst überlassen mit dem was zur Zeit in Verbindung mit Covid19 alles beschlossen wird oder geschieht einverstanden zu sein oder nicht und was man davon hält.
        Ich finde es jedoch wiederlich diesen geschichtlichen Bezug in dieser Form hier im Kommentar in dieser Art und Weise, zu bemühen, einfach unterste Schublade.
        Ich empfehle Ihnen Herr Müller, den Besuch eines ehemaligen KZ, ich denke dann würden Sie sich vielleicht solche Vergleiche verkneifen.
        Sie Herr Müller sollten sich wirklich schämen so etwas zu schreiben, und Ostbelgien Direkt sollte sich schämen so etwas zu veröffentlichen. Meinungsfreiheit hin oder her, auch dafür sollte es Anstand und Grenzen geben, auch online.

  1. delegierter

    keine Angst, ich denke da kommen eh wenige freiwillig hin.
    Ich vermute es geht ähnlich wie in Russland vor Jahren, man steckt die Ränge voll mit Söldnern oder Zwangsarbeitern aus Indien oder Pakistan. Die werden dann kostümiert mit Trikots und Fähnchen der Länder die da gerade antreten und sollen dann Rabatz und Stimmung machen.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern