Leute von heute

Karl-Heinz Lambertz

DG-Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz. Foto: Gerd Comouth

DG-Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz eilt von einem „außenpolitischen“ Höhepunkt zum anderen. Nach der Überreichung des Tiroler Adler Ordens und dem Treffen mit NRW-Regierungschefin Hannelore Kraft ist er am Montag, dem 5. November, um 20.55 Uhr in der bekannten flämischen Quizshow “De slimste mens ter wereld” (VRT1 – Een) zu Gast.

Das teilte das Kabinett des Ministerpräsidenten mit. Lambertz sei von der Produktionsfirma Woestijnvis gebeten worden, als Jurymitglied an der Show teilzunehmen, hieß es.

„De slimste mens ter wereld“ ist eine Quizsendung, die 2008, 2009 und 2010 von der flämischen Fernsehakademie zum besten Unterhaltungsprogramm gewählt wurde. 2008 und 2009 erhielt „De slimste mens ter wereld“ zudem den Fernsehpreis der Zeitschrift „Humo“.

4 Antworten auf “Karl-Heinz Lambertz”

  1. „De slimste mens ter wereld“ läuft seit dem Sommer beim neuen privaten Sender VIER und nicht mehr beim öffentlich-rechtlichen Een (VRT). Da ist das Kabinett aber sehr gut informiert! Tolle Arbeit! Karl-Heinz Lambertz präsentiert sich wieder im besten Niederländisch! Peinlich, peinlich..,

  2. Frank Bosch

    Da hat er ja sogar was gemeinsam mit Bart DeWever; der hat Dank dieses Formats (allerdings als intelligenter, schlagfertiger und humorvoller Kandidat), in vielen aufeinander folgenden Sendungen seine Reputation in Flandern erst so richtig ausgebaut und gefestigt … Mit dieser Sendung richtet sich KHL allerdings ans falsche Publikum… Vielleicht will er aber auch nur die „Alarmglocke“ gegenüber den Flamen vergessen machen? Sein Niederländisch ist zwar verbesserungswürdig, aber er traut sich wenigstens, und das wird m.E. von den Flamen, wenn auch mit einem Schmunzeln, anerkannt.

    • Clooth Patrick

      …(allerdings als intelligenter, schlagfertiger und humorvoller Kandidat)… Warum sie allerdings schreiben, bleibt wohl ein Rätsel. Ein Schelm der was Böses dabei denkt. Warum sollten diese Attribute auf den MP nicht zutreffen?

      • Frank Bosch

        Weil er nicht Kandidat, sondern Jurymitglied ist! Eigentlich wirft man ja nur mir immer vor, hinter allem gleich eine Verschwörung zu sehen …. ;) Ich nehme an, er wird das nicht über die ganze Dauer der Serie bleiben, das kann nämlich dauern… DeWever hat das ALLERDINGS – schon wieder! – auch während der Zeit der Regierungsverhandlungen gemacht, wenn ich mich recht erinnere.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern