EURO 2024

Junge angefahren – Zeugenaufruf wegen Fahrerflucht

Foto: OD

Einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht meldete am Mittwochmorgen die Polizeizone Eifel. In Bütgenbach wurde ein Junge angefahren.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Montag, dem 29. Juni 2015, gegen 19.45 Uhr auf Höhe des Fußgängerüberwegs „Am Marktplatz“. Ein Junge wurde beim Überqueren der Straße von einem weißen Lieferwagen angefahren und leicht verletzt.

Die Polizeizone Eifel startete einen Zeugenaufruf: Die Polizei bittet die Bevölkerung, eventuelle Hinweise und Beobachtungen unter folgender Telefonnummer mitzuteilen: 080/291470 (Dienststelle Bütgenbach).

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern