Leute von heute

Jean Fryns

Der frühere Schlagersänger und heutige "Sprücheklopfer" Jean Fryns

An alle Freunde skurriler Sprachverdrehungen und subtiler Wortjonglerien: Jean Fryns meldet sich mit einem neuen Sprücheband zurück. „Mit einem Abenteurer wird der Abend teurer“, lautet das neue Werk des früheren Chansonniers aus Kelmis, dessen Sängerkarriere wegen einer Kehlkopfentzündung 1990 abrupt endete.

Inzwischen widmet sich der Kelmiser dem Schreiben. Vor sechs Jahren erschien das Buch „222 Sprüche und Zitate“. „Vielleicht haben die Leute über meine Elukubrationen geschmunzelt oder sogar gelacht. Vielleicht haben sie missbilligend den Mund verzogen. Jedenfalls wurden, was den Kauf betrifft, meine Erwartungen weit übertroffen“, so Fryns.

Sprüche, Shorties und Kurzgeschichten

In der Zwischenzeit ist der frühere Lehrer in unregelmäβigen Abständen neuen Sprachverirrungen und Sprachverwirrungen auf die Schliche gekommen. Daraus ist ein neues Buch entstanden.

Das Werk besteht aus 250 Sprüchen und Shorties, einigen Kurzgeschichten und einem sportlichen Ausklang. Allerdings warnt Autor Fryns vor falschen Erwartungen: „Wer gegen Wortspiele ist, der lasse bitte die Finger davon! Sprachhumor ist nicht jedermanns Sache. Wer jedoch Pointen, Bonmots und Zungenbrecher lustig findet, der eile in einen hiesigen Buchladen und werfe einen Blick in meine ausgefallenen Einfälle.“

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern