Notizen

Polizei findet drei tote Menschen in Haus in Löwen

In einem Haus in Löwen in der Provinz Flämisch-Brabant sind am Samstag die Leichen von drei Menschen entdeckt worden.

Wie die Agentur Belga unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft berichtete, starben die drei Personen vermutlich durch Messerstiche. Bei den Toten handele es sich um eine 54 Jahre alte Frau, ihren 23 Jahre alten Sohn sowie einen Freund der Familie im Alter von 47 Jahren.

Was in dem Haus in dem Löwener Vorort Kessel-Lo genau passierte, war zunächst unklar. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hatte eines der Opfer in der Nacht zum Samstag die Polizei gerufen und von einem Messerangriff berichtet. Die Zeitung „Het Laatste Nieuws“ schrieb unter Berufung auf Nachbarn, dass der Hund der Bewohner nachts pausenlos gebellt habe. (dpa)

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern