Nachrichten

Heute Abend FC Bayern gegen FC Barcelona: Wem drücken die Fußballfans in Ostbelgien die Daumen?

Robert Lewandowski (l) vom FC Bayern kontra Lionel Messi (r) vom FC Barcelona - fast alles drehte sich im Vorfeld des K.o.-Duells um die beiden Offensivstars. Fotos: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa - Joan Monfort/AP/dpa

Auf den ersten Blick klingt die Frage verwegen: Wenn im Viertelfinale der Champions League der FC Bayern München auf den FC Barcelona trifft, kämen normalerweise für die ostbelgischen Fußballfans nur zwei Optionen in Frage. Dem ist aber nicht unbedingt so.

Die erste Option für Ostbelgien wäre, Bayern die Daumen zu drücken, weil man als Ostbelgier entweder ohnehin Fan des deutschen Rekordmeisters ist oder zumindest Woche für Woche die Bundesliga verfolgt.

Die zweite Option wäre, sich neutral zu verhalten und auf ein spannendes Spiel zu hoffen – nach der Devise: Möge der Bessere gewinnen!

Nun ist es aber so, dass in Ostbelgien Bayern München nicht nur Fans, sondern nicht zuletzt wegen seiner erdrückenden Dominanz im deutschen Fußball mit 30 Meistertiteln, davon 8 in Serie, und 20 Pokalsiegen viele Neider hat.

13.08.2020, Portugal, Lissabon: Der Adler, das Wappentier des Heimvereins Benfica Lissabon, ist am Estadio da Luz, in dem das Viertelfinalspiel des FC Barcelona gegen den FC Bayern München stattfinden wird, zu sehen. Foto: Matthias Balk/dpa

Deshalb ist nicht verwunderlich, dass heute Abend ab 21 Uhr (in Belgien live auf Club RTL und Proximus-TV) mancher Ostbelgier auf den FC Barcelona und seinen Superstar Lionel Messi setzt.

Die Münchner wollen nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft und des DFB-Pokals bei dem Final-8-Turnier das Triple perfekt machen. „Es ist unglaublich schwierig, diesen Titel in der Champions League zu holen. Aber ich denke, wir haben mit unserem Kader die Möglichkeit, in diesem Jahr etwas Besonderes zu schaffen“, sagte Nationalspieler Niklas Süle in einem Interview auf der Internetseite des Rekordmeisters.

Bayern und Barcelona sind die einzigen Champions-League-Sieger unter den insgesamt acht Turnierteilnehmern in Lissabon. Das direkte Duell der beiden europäischen Fußball-Schwergewichte im Estádio da Luz könnte dabei zum Fingerzeig werden: Der Sieger der bisherigen drei K.o.-Runden-Duelle zwischen Bayern (2013) und Barça (2009, 2015) holte am Ende auch den Titel in der Königsklasse. (cre/dpa)

24 Antworten auf “Heute Abend FC Bayern gegen FC Barcelona: Wem drücken die Fußballfans in Ostbelgien die Daumen?”

  1. Piersoul Rudi

    @ OD Redaktion;
    Zu Ihren Satz;
    …Nun ist es aber so, dass in Ostbelgien Bayern München nicht nur Fans, sondern…usw…
    Sollte das denn heißen das man, weil man in der DG wohnt, Fan sein „MUSS“ vom FC Bayern, und wenn nicht, man nicht dazugehören darf/kann???
    Oder wird es dann Zeit auszuwandern???
    Bei Einigen wird idT der Neid überwiegen aber es gibt auch Leute die einfach sehen was/wie es zu sehen ist.
    Wie oft hat den FCB Spieler transferiert und die dann irgendwo in der 3te Amateurmannschaft verkümmern lassen???
    Wie viele gute, junge Spieler wurden hergeholt die dann nicht mal einer Gelegenheit bekamen sich zu Zeigen???
    Es kan schon „manchmal“ den Gedanken aufkommen das nur „gekauft wurde“ um „anderen zu Schwächen“.(Nur 2 Bsp; Rohde, Selke)I
    Des Weiteren geht die „Überheblichkeit“und „Arroganz“ die den FC Bayern oftmals zu Tage legt vielen auf dem Sack…Ich denke da nur wenn Pokalspiele bei Amateure durchgeführt werden „müssen“…(nur 1 Bsp)…
    Auch sind viele Aussprachen des Ex Vorsitzender U. Hoeness bzw. Rumenigge da nicht fremd dranne…
    Hoeness ist/war u.a. doch immer der Erste um andere Vereine zu kritisieren wenn die Spielergehälter zur Sprache kamen…(PSG, Real, Barca, oder die Englische bzw. die italienische Ligen.
    Es waren auch die beide Herren die eine CL-Liga wollen mit nur die „Élite“ des Europäischen Fußballs…damit man keine Zeit verlieren muss/soll beim „Pöbel“ aus zB. Luxemburg oder Estland…
    Die „Großen und Reichen“ unter sich…damit man noch mehr „Absprechen“ kann…oder darf man das schon „Mogeln“ nennen?!?!?!
    Wieviel verdienen die Herren Lewandowski…und/oder Müller…denn eigentlich genau???
    Womit(oder mit wieviel!!!) wurde Müller „überredet“ als er drohte den Verein verlassen zu wollen in Richtung Englische Premier League???
    Wieder nur einige Beispielen.
    Man muss allerdings auch mal den FCB loben, es wird auch „gute Arbeit“ geleistet…mit teuer erkauften Spieler…
    Ich hoffe auf jeden Fall ein schönes Spiel mit vielen Toren…
    MfG.

    • Verwirrt?

      Aus Ihnen spricht der pure Neid Herr Pirsoul!? Mia san Mia! Sehen Sie sich mal die Entwicklung des Vereins an, wo der vor etwa 40-50 Jahren stand, und jetzt!? Das sagt alles! Andere hätten das auch gekonnt, wenn sie denn den richtigen Vorstand gehabt hatten! Ein Verein ist so gut wie seine Führung! Das gilt beim Fussball, aber auch in der Wirtschaft, beim Kirchenchor, in der Gemeinde und überall! Sie schimpfen hier über die Bayern! Welcher ist dann Ihr Verein? Etwa die Alemannia Aachen, Schalke, oder…? Jeder Verein hat(te) mal Höhen und Tiefen, ist völlig normal, aber die Bayern haben eben mehr Höhen als Tiefen, und das muss gelernt sein! Sind Sie nicht so giftig, eines Tages wird auch Ihr Verein mal oben stehen! Fragt sich nur, ob Sie das noch erleben?! Ich wünsche es Ihnen aber! Nicht so böse sein über die Bayern! Purer Verdienst!
      NB: kein anderer Verein in Deutschland unterstützte kleinere Vereine mit Problemen aller Art mehr denn je als die Bayern! Auch im sozialen Bereich usw! Spieler welche nach Sportunfällen Behinderungen hatten z Bspl!

    • Verwirrt!

      Gelbe Karte Herr Piersoul! Der Schiri hat es gehört……das mit dem Maul……! Sie sind beim nächsten Spiel gesperrt! Als Fussballer (guter) sollte man sich beherrschen! Dann schauen Sie mal hier rein bitte!

      https://www.focus.de/sport/fussball/championsleague/das-war-kein-spiel-das-war-kaltbluetiger-mord-nach-8-2-kantersieg-der-bayern-twitter-posts-zeigen-ganzen-frust-der-barcelona-fans_id_12322620.html

      Schönes WE Herr Piersoul, und es geht mal wieder besser! Das Leder ist rund.

  2. @Piersoul Rudi
    Sehr geehrter Herr Piersoul, aus Ihrem Post kann man nur den blanken Neid heraus lesen.
    Wünsche dem FC Bayer viel Erfolg und freue mich auf das Spiel. Der Bessere wird gewinnen und das kann nur ein Verein sein (-:

  3. Neid,neidisch, am neidischsten,…
    Fällt euch wirklich nichts Besseres ein. Egal welches Thema die Antwort lautet: Neid,neidisch,…
    Wenn ihr keine Argumente habt etwas zu belegen …Neid
    Wenn euch eine Meinung nicht passt …Neid
    Wenn ihr euch wiedererkennt…Neid

    Ab sofort 5€ an Herr Cremer für jedes Mal wenn das Wort Neid fällt würde helfen

  4. Die Wahrheit

    Möge der Bessere gewinnen!!

    NB. Mir ist es auch egal. Wenn ich mir das Gehalt der Spieler anschaue, stelle ich fest fest, dass wir in einer dekadenten Zeit leben. Einfach verrückt!!!

  5. Josef Mundharmonikus

    Ein sehr ereignisvoller Abend neigt sich dem Ende! Wer hätte das gedacht? Da wird Barcelona noch lange dran denken! Das grösste Debakel seit jeher! Uns das gegen die Bayern. Super gespielt Jungs! Die Neider werden Grün, sie waren vorher Gelb! Juchhu!

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern