Nachrichten

Hartgesottene Fans der AS bereiteten der siegreichen Mannschaft nach der Rückkehr aus Brügge einen feurigen Empfang [VIDEO]

So begrüßten Fans der AS Eupen den Mannschaftsbus bei dessen Rückkehr aus Brügge. Foto: Twitter

Es gibt Fußballfans, die gehen für ihren Verein durch dick und dünn. Und wenn nach vielen Misserfolgen endlich der erste Saisonsieg geschafft wird, ist die Freude erst recht riesig. Solche Fans hat auch die AS Eupen.

Am Samstagabend im Spiel beim Cercle Brügge hatte es bis zur 75. Minute danach ausgeschaut, als würden die Gäste aus Eupen auch diese Begegnung beim direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg verlieren.

Zu diesem Zeitpunkt lag Brügge noch 1:0 in Führung. Mit etwas Glück bzw. weniger Pech (Lattentreffer) hätte es sogar 2:0 stehen können.

In der 75. Minute jedoch gelang Danijel Milicevic per Freistoß der Ausgleich. Und in der 88. Minute fiel sogar das 1:2 – wieder durch Milicevic, den AS-Trainer Beñat San José bis zum Pokalspiel beim FC Cappellen weitgehend ignoriert hatte.

Trainerassistent Manel Exposito (l) und Trainer Beñat San José (r) beim Trainingsauftakt der AS Eupen am 25. Juni 2019. Foto: OD

Große Erleichterung herrschte nach dem ersten Saisonsieg in den Reihen der AS – und natürlich auch bei vielen Fans. Einige hartgesottene Supporter harrten bis zur Rückkehr der Mannschaft aus Brügge gegen 2 Uhr am Sonntagmorgen am Café Penalty aus, um den Spielern und den Begleitern bei der Ankunft des Mannschaftsbusses einen feurigen Empfang zu bereiten.

Trainerassistent Manel Exposito filmte die Szene und postete das Video auf Twitter (siehe unten). „2 Uhr morgens! Nach einer langen Rückfahrt aus Brügge und dem ersten Dreier glückliche AS-Supporter“, schrieb Exposito.

Am kommenden Samstag, dem 5. Oktober, empfängt Eupen um 18 Uhr den KV Mechelen, und nach der Länderspielpause geht es zum KV Ostende (Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr), bevor am Freitag danach, dem 25. Oktober, um 20.30 Uhr Rekordmeister RSC Anderlecht im Kehrweg-Stadion gastiert – für ein vor Saisonbeginn nicht erwartetes …Abstiegsduell, denn auch Anderlecht hat momentan nur 6 Punkte auf dem Konto. (cre)

Zum Thema siehe auch folgenden Artikel auf OD:

7 Antworten auf “Hartgesottene Fans der AS bereiteten der siegreichen Mannschaft nach der Rückkehr aus Brügge einen feurigen Empfang [VIDEO]”

  1. Erst fahren die quer durch’s Land (und verpesten die Luft) und dann auch noch Pyro….
    Wo bleibt Greta und Ihr Gefolge nur
    Würd mich nicht wundern wenn die nächste Woche auf ner FFF Party anzutreffen wären

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern