Nachrichten

Nach großer Schlägerei mit rund 20 Beteiligten in Aachen: Polizei sucht Zeugen

Ein deutsches Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht (Foto mit Zoomeffekt). Foto: Carsten Rehder/dpa

Am frühen Morgen des 05.01.2020, gegen 03.20 Uhr, kam es im Bereich Damengraben und Bädersteig in Aachen zu einer größeren Schlägerei, an der bis zu 20 Personen beteiligt gewesen sein sollen.

Ein 18-Jähriger wurde bei der Schlägerei verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der genaue Ablauf der Auseinandersetzung ist bislang unklar.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben zum Verlauf der Schlägerei machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49(0)241/9577-33101 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer +49(0)241/9577-34210 zu melden.

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern