Leute von heute

Freddy Derwahl

Der Autor und Schriftsteller Freddy Derwahl.
Das neue Buch des Eupener Autors Freddy Derwahl, „Der letzte Mönch von Tibhirine“, ist in München für Oktober 2012 zum „Religiösen Buch des Monats“ gewählt worden.

Dabei handelt es sich um eine Biografie eines Mönchs des Trappistenklosters Tibhirine in Algerien, wo 1998 während des Bürgerkrieges in einem bis zum heutigen Tag unaufgeklärten Massaker sieben Mönche entführt und enthauptet worden sind.

Derwahls Buch erscheint bei „adeo“ in der Verlagsgruppe Random House in München und ab kommender Woche ebenfalls in französischer Übersetzung im Verlag Albin-Michel in Paris.

Es gilt als eine Fortsetzung des Films „Von Göttern und von Menschen“, der bei den Filmfestspielen 2011 in Cannes den großen Preis erhielt und unterdessen einen weltweiten Erfolg erzielt hat.

 

Antworten

Impressum Datenschutzerklärung
Desktop Version anfordern